Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.schiffsreisen.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg
LiebfrauenkathedraleLiebfrauenkathedrale
Liebfrauenkathedrale
YachthafenYachthafen
Yachthafen
Museum aan de StroomMuseum aan de Stroom
Museum aan de Stroom
ImpressionenImpressionen
Impressionen
ImpressionenImpressionen
Impressionen
javascript

Aa, Lofoten / Norwegen

Å i Lofoten oder kurz Å, dessen Namen so viel wie Bach bedeutet, ist ein Ort auf der Ostseite der Lofoteninsel Moskenesøy mit ca. 100 Bewohnern. Erreichbar ist Å über das Meer mit einer Fähre von Moskenes nach Bodø und über den Landweg über den im Jahre 1992 eröffneten Kong Olafvs veg über Sørvågen.
Der größte Teil des Ortes und auch der Süßwassersee gehören der Familie Johan B. Larsen und deren Nachkommen.

Die Stadt lebt heute hauptsächlich vom Tourismus in den Sommermonaten. Die zwei Museen stellen einen wichtigen Beitrag zur Darstellung der Kultur auf den Lofoten dar.
Å ist ein Fischerdorf, das man als Museum ansehen kann und besteht aus 23 Gebäuden, die 150 Jahre alt sind und sich noch an ihrem ursprünglichen Platz befinden. Dazu gehören einige Rorbuer, Bootshäuser, eine Schmiede und eine Bäckerei sowie eine Trankocherei.
In Å befindet sich heute das Norwegische Fischereimuseum und das Stockfisch-Museum, in dem die tausendjährige Geschichte des Stockfischs erläutert wird. Nicht nur die richtige Trocknung des Stockfisches wird erklärt, auch die 18 Güteklassen und die Qualitätsansprüche an den Fisch werden erläutert. Auch heute noch sind im Sommer im Ort die Trocknungsgestelle für den Stockfisch – die Tørrfiskgestelle – zu finden, dessen Hauptabnehmer die B. Larsen A/S aus Sørvågen ist.
Die Wanderung auf der Westseite der Insel zum Ort Stokkvika ist sehr interessant. Vom Campingplatz aus genießt man eine herrliche Aussicht auf den Moskenesstraumen und die Insel Værøy.


Routenliste zum Hafen Aa, Lofoten / Norwegen

6 Routen:
Anfahrtshafen: Aa, Lofoten

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.