Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www3.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg
Blick auf AlicanteBlick auf Alicante
Blick auf Alicante
Castillo de Santa BárbaraCastillo de Santa Bárbara
Castillo de Santa Bárbara
HafenimpressionenHafenimpressionen
Hafenimpressionen
HafenpromenadeHafenpromenade
Hafenpromenade
Springbrunnen an der PromenadeSpringbrunnen an der Promenade
Springbrunnen an der Promenade
StrandStrand
Strand
javascript

Alicante / Spanien

Alicante, Provinzhauptstadt und Universitätsstadt, liegt an der Südküste Spaniens. Mit ihren 280.000 Einwohnern wird sie als die schönste Küstenstadt Spaniens bezeichnet. Durch ihre vielen Strände, dem sauberen klaren Meer und den unzähligen Geschäften gehört sie zu einer Attraktion in Spanien.
Die an einem Naturhafen angelegte Stadt war schon von den Griechen und Römern besiedelt. Alicantes verwinkelte Altstadt erstreckt sich an dem Mont Benancantil genannten Burgfelsen, auf dessen Spitze sich das im 16. Jahrhundert fertig gestellte Castillo de Santa Barbara erhebt.

Zu den interessantesten Gebäuden gehören das barocke Rathaus, ein barockes Meisterwerk aus dem 18.Jhd. In den prunkvollen Innenräumen befinden sich das gigantische Triptychon Gastón Castellós, eine allegorische Darstellung vom Bau dieses Gebäudes sowie der Blaue Salon mit einer Seitenkapelle.
Die Casa de la Asegurada (17. Jahrhundert) mit einer von dem Maler Eusebio Sempere zusammengetragenen Kunstsammlung mit Werken aus dem 20. Jahrhundert (darunter Gemälde von Dalí, Miró und Picasso).
An der Tossal de Manises, der Stadtmauer aus dem 3. bis 2. Jhd. v.Chr. Dort sind die Reste von Bürgersteigen, Wohnhäusern und Thermen zu besichtigen.
Die Kathedrale San Nicolás, stilistisch zwischen Spätrenaissance und frühem Barock einzuordnen, entstand zwischen 1616 und 1662. Die Kathedrale ist innen riesig und hat eine 45 m hohe Kuppel.
Das Kloster von Santa Faz aus den 16 Jhd, mit einem schönen barocken Portal und einer sechseckigen Kammer, in deren Inneren Gemälde von Juan Conchillo und der Reliquienschrein von Santa Faz zu besichtigen sind.
Die Kirche Santa María ist ein besonders schöner gotisch-barocker Bau aus dem 14./15. Jhd und die älteste Kirche der Stadt.


Routenliste zum Hafen Alicante / Spanien

Suche ändern
Anfahrtshafen: Alicante
Min. ... NächteMax. ... Nächte
Reederei
Schiffe
Klassifizierung
Bordsprache
Schiffsgröße (Tonnage)
Schiffsgröße (Passagiere)
Pass. Space Ratio
Crew Passenger Ratio
Regionen
Kreuzfahrtgebiete
Reiseland
Abfahrtsland
Zielland
Anfahrtshafen
Abfahrtshafen
Zielhafen
Themen
Schiffsart
Innen
Aussen
Balkon
126 gefundene Termine, sortiert nach 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.