Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www3.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Rotterdam / Niederlande

Rotterdam ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Niederlande. Verkehrstechnisch aber ist sie von Weltrang - Rotterdam besitzt den größten Seehafen der Welt.
Leider wurde die Stadt im 2. Weltkrieg stark zerstört. Erhalten sind nur wenige Bauwerke. Doch trotzdem ist Rotterdam ein kulturelles Zentrum. Die verschiedenen Bildungseinrichtungen - Musik- und Kunsthochschule und die neue Universität - geben der Stadt einen äußerst lebendigen Charakter. Auch ihre Vielfältigkeit ist, bedingt durch den Hafen und die ehemaligen niederländischen Kolonien, legendär.

Zu den Überresten, die vom Krieg verschont geblieben sind, gehören Provenierswijk und Rathaus. Auch die Lorenzkirche ist erhalten geblieben. Außerdem sind im Stadtteil Delfshaven Teile des alten Hafens zu sehen.
Es gibt auch viele modernere Viertel, gerade in der Nähe des Hafens. Sehenswert sind hier die Kubushäuser, Häuser in Würfelform. Beim Durchschlendern der Stadt werden Sie selbst noch weitere interessante Viertel und Gebäude entdecken.
Für Kunstliebhaber gibt es außerdem das Beuningen-Museum und die Kunsthalle, und für alle, denen weniger nach Sight-Seeing als vielmehr nach Erholung zu Mute ist, warten der Zoologische Garten, der Fernsehturm, auf dem man den Blick in die Ferne schweifen lassen kann, und zahlreiche Kneipen und Cafés in der Innenstadt.


Routenliste zum Hafen Rotterdam / Niederlande

269 Routen:
Anfahrtshafen: Rotterdam

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.