Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Reisen mit der A-ROSA STELLA

A-ROSA: A-ROSA STELLA

4 von 6 Steuerräder -Bewertung von kreuzfahrten.de
 

A-ROSA STELLA - Frankreichs schönste Seiten auf einer Rhônekreuzfahrt entdecken


Nach einem eindrucksvollen Tag voller spannender Entdeckungen, kulinarischer Genüsse und erholsamer Stunden freuen Sie sich auf Ihr komfortables Bett. Vor dem Schlaf werfen Sie noch Blick durchs Fenster auf die sanft vorbeiziehende Nachtlandschaft. Was Sie wohl morgen Aufregendes erwartet?

Mit den Schiffen der A-ROSA-Flotte erkunden Sie die Flüsse Europas in entspanntem Ambiente. Die A-ROSA STELLA nimmt Sie mit in den Süden Frankreichs. Entlang der Rhône und Saône erleben Sie wilde Naturlandschaften und malerische Ortschaften. Das Schiff ist dafür mit allem ausgestattet, um erholsame Tage zu verbringen:

Sonnendeck mit Liegestühlen, Panoramalounge, beheizter Außenpool, Fitness- und Spa-Bereich

Seit 2005 ist die A-ROSA STELLA im Dienst. Sie bietet Platz für bis zu 174 Gäste, die sich auf eine wahrhafte Traumreise freuen können.
 

Alle Termine der A-ROSA: A-ROSA STELLA

3 Routen:
A-ROSA STELLAA-ROSA

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • Auf die A-ROSA STELLA passen bis zu 174 Passagiere.

    Weitere Infos...
  • Die A-ROSA STELLA wurde im Jahr 2005 gebaut.

    Weitere Infos...
  • Die angebotenen Bordsprachen sind je nach Reederei unterschiedlich. Neben den deutschen Reedereien AIDA, TUI Cruises und PHOENIX bieten auch Reedereien wie Costa und MSC deutschsprachige Ansprechpartner und Landausflüge. Die angebotenen Bordsprachen werden in der Regel in der Reiseausschreibung genannt. Außerdem besteht die Möglichkeit, nach einer gewünschten Bordsprache zu filtern.