Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Termincode: 614757

29 Nächte Neuseeland, Samoa, Moorea

Princess Cruises: Ruby Princess 

Sydney, Australien - Los Angeles, Kalifornien, USA Westküste

Für Sie getestet
Ulrike Hahner
 
Ulrike Hahner

T: +49 (0) 6024-6718 0
F: +49 (0) 6024-6718 27
[email protected]
15 Bewertungen: Ø 4.4 von 5
Preis pro Person
Innen ab
€ 3.033
Außen ab
€ 3.670
Balkon ab
€ 6.673
Abfahrt: 04.04.2020
Ankunft: 02.05.2020
TERMINE & PREISE

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Wasser, Tee, Eistee und Kaffee rund um die Uhr
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Kinderbetreuung von 3-17 Jahre
  • Hafengebühren und Steuern

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • An- und Abreise, Transfers
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke und Schönheits- oder Wellnessanwendungen wird Ihr Bordkonto automatisch mit einer Service-Gebühr von 15 % belastet
  • Trinkgelder an Bord (ca. 14,50 - 16,50 USD pro Person/Tag - weitere Informationen siehe unten)

IHRE SONDERANGEBOTE

Miles & More Aktion: bis zu 3fach Prämienmeilen sammeln
Bei Buchung dieser Kreuzfahrt bis 31.12.2019 erhalten Sie folgende Prämienmeilen auf Ihren Kreuzfahrtumsatz (Kabinenpreis inkl. Hafensteuern/Gebühren):
- 1fach Meilen bei Buchung einer Innen- oder Außenkabine
- 2fach Meilen bei Buchung einer Balkonkabine
- 3fach Meilen bei Buchung einer Suite

Keine Meilengutschrift auf Zusatzleistungen wie An- und Abreise, Hotels, Ausflüge, Getränkepakete, persönliche Ausgaben an Bord und an Land etc. Bei Buchung muss die Servicekartennummer angegeben werden (bei telefonischer Buchung mündlich bzw. bei Onlinebuchung im Buchungsformular). Der Miles & More Servicekarteninhaber muss Teilnehmer der Reise sein. Keine rückwirkende Meilengutschrift bzw. keine Meilengutschrift auf bereits bestehende Buchungen. Die Meilengutschrift erfolgt ca. zwei Wochen nach Reiseantritt. Weitere Informationen erhalten sie gerne auf Anfrage.

Bitte geben Sie zur Preisermittlung/Buchung die von Ihnen gewünschte Kabinenbelegung ein:

 
 
Load Verfügbarkeiten werden geprüft! Load
Load
 
Preise pro Person bei Belegung mit 2 Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Vor dem Absenden der Anfrage bzw. Buchung wird Ihnen der Kabinenpreis und der Preis eventuell gewählter Zusatzleistungen angezeigt. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um die (ehemaligen) Katalogpreise des Veranstalters, auf die sich auch die errechnete Ermäßigung bezieht. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters. Die „Steuerräder“ sind keine offizielle Klassifizierung, sondern Empfehlungen der Reedereien sowie subjektive Einschätzungen von Kunden und Mitarbeitern.
Trinkgeld und Serviceentgelt an Bord von Princess Cruises
Die Höhe des Trinkgeldes bleibt selbstverständlich Ihrer persönlichen Entscheidung überlassen. Viele Gäste erkundigen sich jedoch nach Empfehlungen.
Um allen Mitarbeitern, die sich um Ihr Wohl kümmern, gerecht zu werden, wird eine Tagespauschale von ca. 14,50 USD (Kategorie Innenkabine, Außenkabine und Balkonkabine), von ca. 15,50 USD (Kategorie Mini-Suite und Club Class Mini Suite) und von ca. 16,50 USD (ab Kategorie Suite) pro Person und Nacht Ihrem Bordkonto berechnet (auf Australien-Abfahrten teilweise in AUD).
Sie können diesen Betrag an der Rezeption während Ihrer Kreuzfahrt ganz nach Ihrem Ermessen und dem gebotenen Service an Bord nach oben oder unten korrigieren.

Für alle an Bord gekauften Getränke und Spa-Behandlungen fällt ein Serviceentgelt (Servicezuschlag bzw. Service Charge) von 15 % an.

Wir weisen darauf hin, dass die Trinkgeldempfehlung (Trinkgeldregelung) sowie die Regelung zum Serviceentgelt (Servicezuschlag, Service Charge) nicht automatisch Bestandteil des Vertrages werden, sondern nur nach gesonderter Bestätigung durch den Verbraucher (Kunden). Deshalb wird vor Buchung der Reise das Einverständnis des Verbrauchers (Kunden) abgefragt.