Cookie Accept
Our website uses cookies

This website uses own cookies and third party cookies to guarantee you the best possible browsing experience and to send individual advertising messages. Data protection.

OK
MilesAndMore
GRATIS HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Foreign countries: +49 6024 6718 0
//www3.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Reviews of our customers regarding the ship Magic

Carnival Magic
zu den Reisen mit der Magic

Algehele beoordeling

78 %
4.0 / 5 (7)

Rating of the categories

  • 4.0/ 5Travel route
  • 4.1/ 5Ship
  • 4.3/ 5Cabin
  • 3.8/ 5Restaurant / eten
  • 3.3/ 5Entertainment / Sport / Wellness
  • 3.6/ 5Service on board

Customer reviews:

    • Ihre Reiseroute
      4.1 / 5
    • Landausflüge
      3.7 / 5
    • Wetter
      4.0 / 5
    • "Wir haben diese Kreuzfahrt wegen der Reiseroute gewählt."
      • Janett
      • Age group: 35-40
      • Verreist als Paar
      "Leider konnten aufgrund der Wetterverhältnisse die Landausflüge nach Mahagoni Bay (Roatan, Honduras) und Gran Cayman nicht durchgeführt werden." continue reading...
      • S
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Die gleiche Reise wie Helmut: die Jungfernfahrt. Ein tolles Erlebnis. Die Route auch für Europäer ein Traum - aus Venedig auslaufen, mit nem Glas Wein vom Balkon auf den Markusplatz schauen... irre." continue reading...
      • Gerd
      • Age group: 30-35 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Bis auf Marseille waren alle Häfen sehr interessant. Leider wurde von Carnival nicht ein deutschsprachiger Ausflug angeboten, dafür kann aber die Route nichts." continue reading...
      • Peter
      • Age group: 45-50 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Die Funcruise führte uns von Barcelona - Monaco - Livorno - Rom - Neapel - Messina- Marseille und wieder zurück nach Barcelona. Als wir nachts vor dem Stromboli kreuzten, verlangsamte der Captain das Schiff, so dass wir auch Deck gehen und dem regelmässigen Schauspiel (ausströmende Lava) zusehen konnten. Leider konnte Palma de Mallorca aufgrund von Streiks nicht angefahren werden, so dass wir schlussendlich noch einen Tag auf dem Schiff in Barcelona verbringen konnten. " continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.0 / 5
    • Sauberkeit
      4.3 / 5
    • Das Schiff allgemein
      4.2 / 5
    • "Alles war eigentlich in Ordnung."
      • S
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Tolles, großes Schiff, sehr guter Service (Essen in der Kabine ohne Aufpreis - haben wir oft genutzt) Wir hatten ein Spa-Zimmer mit unmittelbarem Zugang zum Spa-Bereich. Ja, sehr Amerikanisch, aber ich habe es wirklich nur genossen !" continue reading...
      • Gerd
      • Age group: 30-35 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Fangen wir mal mit den Pools an: An Deck befinden sich 6 Whirlpools, 2 Swimmingpools und 2 große Wasserrutschen. Toiletten auf Deck könnten mehrere vorhanden sein. Die Sauberkeit des Schiffs würde ich als ausreichend betrachten. Leider werden Wartungsarbeiten am Tag zwischen den Urlaubern ausgeführt (Mittags Türen und Geländer streichen, Pools reinigen usw). Das habe ich schon besser gesehen ( zb Nachts). Die Farbzusammenstellungen der einzelnen Bereiche empfand ich mitunter als \"schwindelerregend\" (wems gefällt). Die Gäste bestehen fast ausschließlich aus US Amerikanern" continue reading...
      • Peter
      • Age group: 45-50 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Sehr schönes modernes Schiff mit allem Komfort. Auch sehr freundliches Personal und genügend Liegen auf dem Schiff. Die Bordsprache ist englisch. Allerdings kann man den täglichen Flyer mit der Beschreibung des nächsten Zielhafens auch in Deutsch haben." continue reading...
      • Yu
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Das Schiff war echt sehr beeindruckend mit seiner schönen Ausstattungen, Restaurants, Shops und Wellness Zentrum. " continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      3.8 / 5
    • Platzangebot
      4.3 / 5
    • Sauberkeit
      4.5 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.5 / 5
    • Die Kabine allgemein
      4.6 / 5
      • S
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Alles perfekt. Alles penibel sauber, zu jeder Zeit. Der Balkon geradezu riesig für ein Schiff. Handtücher jederzeit und weit mehr als man brauchte." continue reading...
      • Gerd
      • Age group: 30-35 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Die von uns genutzte Kabine mit Balkon war die bisher Größte auf einem Schiff. Ausstattung und Funktionalität sind 1A. Das Zimmer wird vom (äußerst freundlichen) Roomservice zweimal täglich gereinigt. Zur Ausstattung gehören Safe, Minibar, Föhn, Bademäntel usw. Es knarzt nichts, selbst bei Seegang. Das Thema Hellhörigkeit würde ich als normal betrachten. Zur Stromversorgung gehört auch eine 220V Steckdose. Flachbildschirm ist vorhanden, allerdings ohne einen einzigen deutschen Sender (was auch der einzige Makel der Kabine wäre)." continue reading...
      • Peter
      • Age group: 45-50 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Wir waren als Familie mit 2 Kindern (10 & 12 Jahre) in einer Kabine mit ca. 22 qm und Balkon. Gross genug und wirklich praktisch eingerichtet. Die Kabine wurde morgens und abends gemacht. Das Personal war immer freundlich und hatte ein waches Auge, so dass der Stateroom stets gemacht war wenn wir vom Frühstück zurück kehrten." continue reading...
      • Yu
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Sehr schöne Kabinen mit Panoramafenster, edlen möbel, einem großen Bett und einem schön renovierten Badzimmer. " continue reading...
      • Helmut
      • Age group: 35-40 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Schöne geräumige Zimmer, funktionale und aussreichend grosse Nasszellen. Zweimal täglich Zimmerservice." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      3.8 / 5
    • Angebotsvielfalt
      3.8 / 5
    • Personal
      3.8 / 5
      • Melanie
      • Age group: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Das Personal war super freundlich und das Essen sehr lecker." continue reading...
    • "Viele Hauptgeräte waren paniert :( "
      • Janett
      • Age group: 35-40
      • Verreist als Paar
      "Wir waren sehr begeistert vom Service, der Auswahl der Speisen und dem netten Personal im Restaurant." continue reading...
      • S
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Alles in Buffetform, oder Fastfood (bis auf zuschlagpflichtige Restaurants und das Abendessen). Gute Qualität, aber hier wirklich für unsere Ansprüche etwas zu amerikanisch." continue reading...
      • Gerd
      • Age group: 30-35 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Starten wir mal beim Frühstück: Dieses kann im Market Place in Buffet Form eingenommen werden. Dort Sitzen sie in \"Amerikan Diner\" artigen Boxen (null Ambiente!) und können aus einem reichhaltigem Schrottbuffet wählen. Ich habe wirklich noch nie ein schlechteres Frühstück bekommen! Keine abgepackten Brotaufstriche (Erdnusscreme und Strawberrymarmelade aus Kübeln), Pommes mit Sosse und Ei, Pfannkuchen zum auswringen, der weltschlechteste Kaffee, kaum Früchte usw.. Klar ist alles Geschmackssache, aber anhand der Reaktionen anderer Urlauber kann man es getrost als schlecht bewerten. Im Northern Lights Restaurant kann man dieses \"Frühstück übrigens \"á la Card\" bestellen. Das wars! Mittags: Mittags wird ein \"Mongolen Wok\" angeboten. Echt lecker, leider muss man bis zu 45min anstehen. Außerdem erhält man Sushi (was ich nicht probiert habe), indisch (nicht mein Geschmack), Cheeseburger und ein kleines Buffet mit verschiedene Kuchenangeboten sowie Salat (die darauf angebotenen Nudel- und Fleischsorten sind total verkocht un halb kalt) Abends: Abends kann man im Northern Lights á la Card speisen (zu einer vorgegebenen Zeit an einem vorgegebenen Tisch, was ich unmöglich finde!) Desweiteren steht das bekannt schlechte Buffet im Market Place zur Verfügung. Gegen 10 Dollar Aufpreis wäre noch Italienisch (lecker) oder gegen 30 Dollar Aufpreis Steak zu bekommen. Zudem sind auf dem Schiff den ganzen Tag Sandwichs, Softeis und Pizza erhältlich. Die Bedienungen in den einzelnen Restaurantbereichen kommen leider etwas lustlos und mitunter unfreundlich rüber, was den Gesammteindruck der Gastronomie nicht unbedingt verbessert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Zur Kleiderordnung muss ich noch erwähnen, dass es zwar eine gibt, aber viele der Gäste in Jogginganzügen, mit Basecaps und dergleichen im Restaurant erschienen. Ich will ja nicht kleinlich sein, aber bei mancher amerikanischen MC-Donalds Figur im Flanellanzug mit Flip-Flops verging mir echt der Appetit. Den Stil der Küche würde ich mit \"Rudis Reste Rampe\" umschreiben." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      3.5 / 5
    • Poolbereich
      3.7 / 5
    • Sportangebote
      1.0 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      3.5 / 5
    • Unterhaltung- und Sportangebot allgemein
      4.2 / 5
      • S
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Nicht wirklich mein Spezialgebiet, aber die, die\\\\\\\'s brauchten, hatten wohl ihren Spass. Ansonsten Fitness etc. alles, was ein solch großes Schiff heute hat. Sauna unter amerikanischer Flagge ist allerdings auch anders als gewohnt..." continue reading...
      • Gerd
      • Age group: 30-35 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Das Schiff ist mit Minigolf, einem Volleyballplatz, Fitnessraum, Pools, Rutschen, Discos, Open Air Kino, Theater und verschiedenen Bars ausgestattet. Die von mir in Anspruch genommenen Einrichtungen waren durchweg in Ordnung" continue reading...
      • Peter
      • Age group: 45-50 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Auf den beiden obersten Decks gibt es einen 800 feet running track, ein kleines Basketball und Fussballfeld, Kicker, Minigold, Tischtennis, zwei Wasserrutschbahnen, etc." continue reading...
      • Yu
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Das Show auf der Hinfahrt nach Oslo was soso, aber das Show auf der Rück nach Kiel war einfach genial. Mein Mann hat das Jogging auf der Laufmaschine mit schönem Blick auf das Meer sehr genossen. Der automatische Massagesessel finde ich cool. " continue reading...
      • Helmut
      • Age group: 35-40 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Alles was der Zeit möglich ist! " continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      3.5 / 5
    • Check-In/Check-Out
      3.8 / 5
    • Servcie an Bord
      4.0 / 5
    • "Check-in und Check-out hätten nicht besser geklappt. Die Personal der Rezeption war unempfindlich."
      • Janett
      • Age group: 35-40
      • Verreist als Paar
      "Es gab leider zeitliche Verzögerungen beim Ein- und Auschecken." continue reading...
      • S
      • Age group: 40-45 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Super, so schnell wie die Betten mehrmals am Tag gemacht wurden, konnten wir die gar nicht zerwühlen :) Essen und Getränke konnten über den Fernseher auf die Kabine bestellt werden und wurden auch nächtens im nullkommanix gebracht." continue reading...
      • Gerd
      • Age group: 30-35 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Beim Personal bin ich zweigeteilt. Die Kellner am Pool, die Mitarbeiter des Serviceschalters, der Roomservice und viele weitere waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Restaurantpersonal habe ich schon weitgehend unter Gastronomie beschrieben. Das Personal konnte fast ausschließlich gut Englisch (Deutsch wird an Bord nicht gesprochen). Der Check-in war hervorragend konnte den Check-out aber nicht retten: Trotz voll bezahltem 10. Tag wurden wir um 5 Uhr morgends über Lautsprecher geweckt und bis spätestens 8 Uhr 30 vom Schiff vertrieben. Sowas hab ich noch nie erlebt. Das die Kabine frühzeitig geräumt werden muss, verstehe ich ja. Aber das ich 4,5 Stunden am Flughafen verbringen muss, weil ich nicht länger an Bord bleiben darf, halte ich für eine Frechheit. Damit beträgt die Reisezeit nur 9 statt 10 Tage! Zu den sonstigen Serviceleistungen kann ich nur sagen, das ich schon bessere Fotografen gesehen habe. Die Restlichen habe ich nicht in Anspruch genommen." continue reading...
      • Peter
      • Age group: 45-50 Jahre
      • Verreist als Familie mit Kind(ern)
      "Egal wo auf dem Kreuzfahrtsschiff, wir wurden stets sehr freundlich empfangen und begrüsst. Die Mitarbeiter in den Restaurants, im Casino, das Kabinenpersonal, die Matrosen, wirklich alle waren immer aufgestellt und freundlich." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.5 / 5
    • Servicequalität
      4.5 / 5
    • Freundlichkeit
      4.8 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      3.3 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.8 / 5
    • "Alles hat gut geklappt."
    • Alle Kommentare anzeigen