MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Buffetrestaurant MSC-Ablauf - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Rosi
am 09.05.2021 17:27
Buffetrestaurant MSC-Ablauf

Hallo Hafenratte,
wie funktioniert bei MSC derzeit der Ablauf im Buffetrestaurant?
Ist die Auswahl ähnlich groß wie vor Corona, kann man sich die Speisen mit Tablett selbst holen/auswählen, oder darf man den Sitzplatz nicht verlassen? lt. Homepage werden die Speisen/Menüs von Mitarbeitern nach vorheriger Bestellung auf den Tellern angerichtet und serviert.
Hafenratte
am 14.05.2021 10:07
Hallo Rosi

entschuldige, dass ich erst jetzt schreibe. Habe es zu spät bemerkt.

Ablauf im Buffetrestaurant:
Du bekommst ein Tablett, Serviette und Besteck am Anfang des Buffets. Dann gehst Du an den Stationen entlang und siehst die Dinge hinter Glas. Manchmal schon fertig auf kleinen Tellerchen oder wenn Du willst als individuelle Portion. Du sagst was Du willst oder deutest auf die Platte / Schüssel und dann bekommst Du es auf ein Tellerchen. Das wird Dir dann oben über den Rand des Buffets gereicht. Mitunter hast Du das Tablett voller Einzeltellerchen. Oder auch mehrere Sachen auf einem Teller - wie Du willst. Getränke (Kaffee, Tee, Säfte usw.) bekommst Du vor der Station. Du sagst was und wie viel, mit oder ohne Milch / Zucker. Dann bekommst Du die Tassen auf das Tablett oder selbst übergeben. Sitzplatz darfst Du frei wählen und auch verlassen. Zum Beispiel zum nachholen.
Die Auswahl ist besser als früher. Weil es kein Bedienrestaurant zum Frühstück und Mittag gibt. Die Extra-Sachen des Restaurants bekommst Du auch am Buffet. Zum Beispiel Räucherlachs, den es früher bei MSC nur im Restaurant gab. Oder Ei Benedikt usw. Es gehen noch Leute rum mit Extraangeboten, zum zuzahlen: Frisch gepressten Saft, Glas Champagner, Sangria usw.
Im Restaurant (Abend) oder an den Bars findest Du die Angebote auf dem Handy oder auch auf Papier (wenn Du sagst, dass Du mit der Technik nicht zurecht kommst). Handy funktioniert aber gut: Mit kostenlosen Wlan Schiff verbinden, Kamera an und auf QR-Code richten. Dann wird die Angebotskarte automatisch übertragen und du must nur noch den Link drücken. Ist kostenlos.
Abends gibt es neben dem sehr guten Restaurant (große Auswahl und gute Sachen) auch noch Buffet. Aber nur eine Art Notbuffet mit sehr geringer Auswahl. Von jeder Sorte eins: Ein Fleisch, ein Fisch, zwei Sorten Käse, eine Beilage usw. Geht aber auch, wenn man mal nicht ins Restaurant will oder nur ne Kleinigkeit essen will.
Fazit: Funktioniert eigentlich gut und auch ohne Anstehen.
So war es vor kurzem auf der Grandiosa. Vielleicht kann heijo kurz berichten, wie es derzeit auf der Seaview ist?
heijo
am 14.05.2021 14:19
Buffet auf der MSC Seaside

Hallo Hafenratte, leider kann ich nichts vom Buffetrestaurant berichten da wir im Yachtclub waren und es dort wie zuvor auch war. Poolbuffet auch zum Frühstück und Mittagessen sowie Restaurant geöffnet. Auch wie du schon berichtet hast, am Buffet aussuchen - dann wird es an den Tisch gebracht. Im Restaurant auch mit QR-Code abscannen und die Speisen die du möchtest werden dann serviert. Aber ich denke das es im Buffetrestaurant so zugeht wie du von der MSC Grandiosa berichtet hast. Es ist für jeden gut verständlich wie du es erklärt hast.
Rosi
am 15.05.2021 8:34
Danke Hafenratte

... deine aktuellen Erfahrungen sind für uns, die nicht so häufig auf Kreuzfahrt sind, sehr wertvoll - vielen Dank für deine sachlichen und informativen Antworten! Schön langsam freuen wir uns auf die KF ab Hamburg 27.7. nach Island!
Rosi, liebe Grüße aus Tirol

 
zurück