MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Fluganreise Costa Kreuzfahrten - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
D.Müller
am 17.09.2021 19:48
Fluganreise Costa Kreuzfahrten

Hallo zusammen,
wir haben vom 28.12.21 bis zum 07.01.22 die Orientkreuzfahrt mit der Costa Firenze mit Anreise gebucht. Einschiffung laut Reisebestätigung ist am 28.12.21. Nun haben wir die Flugzeiten erhalten. Hiernach landen wir am 28.12, um 23.45 Uhr, in Dubai, womit die Einschiffung nun am 29.12. mitten in der Nacht sein wird. Mit einem Baby und weiteren vier Kindern ist Stress vorprogrammiert und der nächste Tag wohl im Eimer! Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht? Eine Nachfrage bei Costa ergab, das dies normal sei. Andere Flüge gibt es nicht mehr.
Gabriela
am 18.09.2021 1:41
Costa Deliziosa 23-10-21

Hallo ,
wir( 2 Pärchen) haben bei Lidl eine Reise über Östliche Mittelmeer mit der Costa Deliziosa gesehen und gebucht. Leider läuft das nicht so wie wir es gewohnt sind.(15 Kreuzfahrten)
Dass der Abfahrthafen nicht mehr Venedig ist sondern Triest ist das für uns kein Problem. Dass die Kabinen weit auseinander liegen auch nicht.
Das kann sich schon immer ändern.
Aber,dass aus einer Buchung auf einmal zwei sind mit verschiedenen Buchungsnummern und das keine es für nötig hält uns darüber zu informieren, schon.
Nachdem ich mich in meine Buchung bei Costa nicht mehr einloggen konnte und bei Costa angerufen habe, sagte man mir, dass keine Buchung mit der Nummer existiert. Dank nette Costa Mitarbeiter und meine Costa Karte habe ich die zwei neue Nummern erfahren.
Das Reisebüro über die Reise gebucht wurde, hatte keine Ahnung davon und vor allem können die, die zwei Buchungsnummern nicht mehr zusammen verknüpfen.
Da ich bei meinen gebuchten Leistungen nichts von Rail&Fly Ticket gelesen habe (obwohl im Prospekt dabei) habe ich das Reisebüro angeschrieben.
Auf meine Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass man es für uns kostenpflichtig zubuchen kann.
Die ganze Vorfreude ist hin.

Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht?


Gabriela
am 18.09.2021 1:54
Fluganreise Costa Kreuzfahrten

sorry es sollte ein neuer Beitrag sein und nicht Antwort auf Ihre Frage.
Aus der Erfahrung kann ich nur soviel sagen ,dass wir sind zwar nicht nach Dubai geflogen aber von Dubai nach einer Costa Kreuzfahrt geflogen und der Rückflug nach Frankfurt war weit nach Mitternacht.
Hafenratte
am 18.09.2021 14:25
Die Flugzeiten sind manchmal gruselig

Zum Beispiel bei AIDA, gehört zu Costa. Bei Fernreisen Flüge in der Nacht. Oder jetzt, bin gerade auf der AIDA Stella: Transfer zum Rückflug nach Berlin morgen um 05.30. Und das von Mallorca, da gibt’s jede Menge Flüge. Zum Glück nicht für mich.
In Eurem Fall um bessere Zeiten bitten. Oder Flug stornieren und selber buchen.
Rolf Tus
am 14.11.2021 19:11
Manches läuft gut, manches läuft schlecht

Eine über Lidl gebuchte Kreuzfahrt östliches Mittelmeer vom 06.11.21
bis 13.11.21 vom VeranstALTER SELECT Holidays angeboten, verlief eigentlich reibungslos. Bis auf die Tatsache, dass zunächst als Einschiffungshafen Venedig angegeben war und ein Transfer dorthin mit einem obligatorischen PCR-Test in der von Costa geforderten Zeit nicht möglich war. Da letztendlich aber Triest sowohl Einschiffungs- als auch Flughafen war, verlief alles reibungslos. Hätte man vorab sicherlich richtig kommunizieren können. Dass kein Rail- and Fly Ticket inklusiv war, ließ sich für mich später erst erkennen, als schon gebucht war. Immerhin war das Getränkepaket Pio Gusto im Wert von immerhin 250 € pro Person inklusiv und das ist beachtlich. Sowohl das Bordpersonal, als auch die Gegebenheiten an Bord waren ok. Unsere Kabine wurde täglich gründlich vom überaus freundlichen Personal gesäubert. Auch die Bedienung in den Restaurants. die wir besucht haben, war aufmerksam und freundlich. Das Abendessen war sehr gut, das Buffet morgens und abends etwas abgespeckt aber auch gut und ausreichend. Es hätte also alles gut sein können. Was mich und meine Frau sehr geärgert hat, war folgendes: Da man individuell dank Corona nicht an Land konnte, haben wir drei Ausflüge gebucht. Der erste Ausflug auf Korfu war gut, der 2. sollte in Athen stattfinden und der 3. in Bari. Auf den 2. und 3. Ausflug gewährte man uns 25% Rabatt. Fanden wir richtig toll. Bevor es nach Athen gehen sollte, wurde dieses Ziel leider wegen eines bevorstehenden Streiks abgesagt. Die Kreditkartenbelastung wurde geändert, da diese Tour ja nicht angetreten werden konnte. Tatsächlich wurde aber auch der Rabatt auf den für Bari gebuchten Ausflug annulliert. Eine Nachfrage bei der Buchhaltung an Bord ergab, dass erst bei 3 Ausflügen der Rabatt in Höhe von 25% gewährt werde. Auf meinen Hinweis hin, dass ich nicht storniert hätte, sondern der Ausflug von Costa gecancelt worden sei, erklärte man mir, ich könne ja am Ausweichziel, das war Dubrovnik, eine 3. Reise buchen, dann würde mir der Rabatt auch wieder gewährt. Da wir Dubrovnik aus früheren Urlauben kennen, haben wir dies dankend abgelehnt. Es handelte sich bei dem strittigen Betrag um die lächerliche Summe von 21,00 € . Letztendlich habe ich der Buchhaltungsdame erklärt, dass mich der Betrag nicht arm macht, ich aber das erste und auch das letzte Mal mit Costa eine Urlaub gemacht hätte. Also eigentlich schade, wenn man durch solch eine Kleinigkeit und die aus unserer Sicht auch Kurzsichtigkeit der Costa Angestellten Kunden verliert. Kaufmännisches oder kulantes Verhalten geht anders.

 
zurück

  • JetFleet