Cookie Accept
Our website uses cookies

This website uses own cookies and third party cookies to guarantee you the best possible browsing experience and to send individual advertising messages. Data protection.

OK
MilesAndMore
HOTLINE (FREE OF CHARGE):: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Foreign countries: +49 6024 6718 0
//www3.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Reviews of our customers regarding the ship Pacifica

Costa Pacifica
zu den Reisen mit der Pacifica

Overall rating

70 %
4.1 / 5 (346)

Rating of the categories

  • 4.2/ 5Travel route
  • 4.3/ 5Ship
  • 4.3/ 5Cabin
  • 4.1/ 5Restaurant / food
  • 3.8/ 5Entertainment / Sports / Wellness
  • 4.1/ 5Service on board

Customer reviews:

    • Ihre Reiseroute
      4.5 / 5
    • Landausflüge
      3.8 / 5
    • Wetter
      4.1 / 5
      • Thorsten
      • Traveled as Family
      "Die Route ist sehr schön gewesen. Das Wetter spielte bis auf Madeira auch immer mit. Es sollten solche Routen öfter angefahren werden, das sie Abwechslung zum "nur" Mittelmeereinerlei bieten. Gerne auch mit marokkanischen Häfen." continue reading...
      • Bianka
      • Age group: 30-35
      • Traveled as Family
      "wenig Freizeit bei den von Costa organisierten Ausflügen" continue reading...
      • Robert
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "Landausflüge immer auf eigene Faust gemacht, Stadt meistens sehr gut vom Hafen aus zu Fuß erreichbar (außer Rom). " continue reading...
      • Giovanni
      • Age group: 45-50
      • Traveled as Family
      "alles sehr gut" continue reading...
      • Yvonne
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Dies war unsere zweite und letzte Kreuzfahrt. Ich bin gespannt, ob diese Bewertung veröffentlicht wird.Warum die recht schlechte Bewertung? Schon während der Reise ist uns der Spaß dabei vergangen, weil es eine Form des Massentourismus ist, der nicht mehr vertretbar ist. Obwohl wir unsere Landausflüge selbst organisiert hatten (St. Peterburg und Danzig vorab mit einem Führer und Taxi privat gebucht) ist die Masse an Touristen (man gehört selbst dazu) nicht mehr erträglich. Überall Unmengen von Bussen und Gruppen der Schiffe mit ihren Führern, die ihre Schildchen hochhalten. Hinzu kommen noch all die anderen Touristen. Man wird durchgeschoben und tritt sich in den Sehenswürdigkeiten gegenseitig auf die Füße, wird angerempelt.... Allein in Tallinn lagen drei Krezfahrtschiffe im Hafen. Unser Schiff die Costa Pacifica war voll ausgebucht (3600 Passagiere). Tallinn ist eine kleine Stadt. Wie die Heuschrecken fallen die Passagiere in die Stadt ein und wälzen sich durch die Gassen. Die Stadt wird von Fremden, die wenige Stunden bleiben, komplett "eingenommen". Eine normale Infrastruktur für die Einheimischen existiert nicht mehr. Nur noch Touristenshops und Lokale. Als Tourist sollte man sich einmal überlegen, was dies für die Menschen bedeutet, die dort eigentlich leben - über den Touristenshops und Lokalen. In den anderen Städten war es genauso. Danzig - eine wunderschöne "neue" Altstadt, die nach dem Krieg wieder orignalgetreu aufgebaut wurde, erschien mir wie ein "Walt Disney". Wir haben mit unseren Kindern viel über die "Grenzen des Tourismus" gesprochen, weil wir selbst gerne reisen. So jedoch nicht! Ich rate nur jedem einmal den Spiegelleitartikel (Titelbile!) eine Ausgabe vom August 2019 über Kreuzfahrten zu lesen. Wir kamen in Kiel an und das Titelbild sprang mich dann nach der bereits persönlich geübten Selbstkritik im Kiosk an. Dort wird beschrieben, welch ein Oligopol diese Branche ist, in den Händen weniger. Costa und Aida gehören z.b. zur Carnival Corporation, zahlen keine Einkommen-, Gewerbe- und Umsatzsteuer, sacken unglaubliche Gewinne ein und zahlen Hungerlöhne an die Angestellen aus Asien.... Selbst lesen! Diese Form des Reisens ist eine pervertierte Form des Kapitalismus. Meine Kinder sind nach dieser Reise so weit, dass sie sich dafür schämen, sie gemacht zu haben. Aber wir haben geügend Reisende kennengelernt, die gedankenlos und egozentrisch vor sich hinleben und der nächsten Kreuzfahrt entgegenfiebern, denen dies alles gleichgültig ist. Ich kann die Einheimischen in Barcelona, Palma de Mallorca etc. verstehen, die sich gegen einen solchen Tourismus wehren." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.3 / 5
    • Sauberkeit
      4.3 / 5
    • Das Schiff allgemein
      4.2 / 5
      • Thorsten
      • Traveled as Family
      "Insgesamt gut. Einiges ist schon in die Jahre gekommen. Renovierungen sind im Gange. " continue reading...
      • Bianka
      • Age group: 30-35
      • Traveled as Family
      "für das ALTER gut in Schuss es wird immer Ordnung gemacht" continue reading...
      • Margot
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Bis auf Flecken, die wir in der Bettwäsche vorfanden und die wir vor Bezug der Kabine noch auswechseln lassen mußten und den Fön desinfizieren, der auch fettige Fingerflecken am SchALTER hatte, war die Sauberkeit aber ansonsten o.k." continue reading...
      • Rolf
      • Age group: 65-70
      • Traveled as Pair
      "Der Geräuschspiegel ist sehr unangenehm hoch .Mit Schalldämmung könnte man wohl einiges erreichen" continue reading...
      • Hans-Ferdinand
      • Age group: 70+
      • Traveled as Pair
      "Die Fenster sowohl in der Kabine auch auf den einzelnen Decks waren nicht sauber. An einigen Stellen ist Rost auszumachen gewesen." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.3 / 5
    • Platzangebot
      4.1 / 5
    • Sauberkeit
      4.4 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.5 / 5
    • Die Kabine allgemein
      4.4 / 5
      • Thorsten
      • Traveled as Family
      "Costa Außenkabinen sind sehr gut für Familien mit zwei Kinder geeignet. Allerdings hat Costa den zweiten Kabinenservice alternativlos eingespart und das Kabinenpersonal war diesesmal wirklich mehr als verpeilt. Kabinenreinigung erst Mittags. Keine Poolhandtücher etc. " continue reading...
      • Bianka
      • Age group: 30-35
      • Traveled as Family
      "klassische Innenkabine" continue reading...
      • Robert
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "3er Innenkabine mit Oberbett. Da wir in der Kabine nur geschlafen haben und sonst keine Zeit drinnen verbracht haben, ausreichend." continue reading...
      • Margot
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Wir wußten, welchen Platz wir in der gebuchten Innenkabine vorfinden und wenn man die Koffer ausräumt, unter dem Bett verstaut, kommt man ohne weiteres damit zurecht. Da leider nur 1 Hocker in der Kabine war, baten wir die Zimmer-Hostess, uns noch einen zu besorgen, was sie auch sofort erledigte." continue reading...
      • Yvonne
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Wir haben gutes Trinkgeld gegeben, weil unser Stewart ja einen Hungerlohn erhielt... Danke an unseren Stewart Emilio." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.0 / 5
    • Angebotsvielfalt
      3.9 / 5
    • Personal
      4.3 / 5
      • Thorsten
      • Traveled as Family
      "New York New York hieß unser Restaurant in dem alles bestens war. Wir hatten super Kellner einfach perfekt. Dieses mal auch für 9€ eines der Premiumgerichte probiert. War auch sehr lecker." continue reading...
      • Bianka
      • Age group: 30-35
      • Traveled as Family
      "an Seetagen viel los im Buffet Restaurant Menü schmackhaft " continue reading...
      • Robert
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "Mittag Buffetrestaurant, Speisen jeden Tag sehr ähnlich, wenig Vielfalt. Am Abend A-la-Carte, sehr abwechslungsreich und lecker." continue reading...
      • Margot
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Erfreulich war, daß es im Gegensatz zu unserer letzten KF im Buffettrestaurant zum Frühstück wieder sämtliche Arten von Eiern gab. Die mußten wir letztes Mal immer an der Grillbar im Außenbereich holen. Das das Essen leider im Buffettrestaurant fast immer lauwarm ist, ist wohl den Gewohnheiten der Italiener zuzuschreiben. Die lieben das so. Das würden wir uns heißer wünschen. " continue reading...
      • Yvonne
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Danke an unseren wunderbaren Kellner Joachim!!!" continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      3.9 / 5
    • Kinderbetreuung
      3.9 / 5
    • Poolbereich
      3.6 / 5
    • Sportangebote
      3.9 / 5
    • Wellnessangebote
      4.0 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      3.9 / 5
    • Unterhaltung- und Sportangebot allgemein
      3.8 / 5
      • Thorsten
      • Traveled as Family
      "Leider haben die Italiener selbst bei 29 Grad auf den Kanaren so gefroren, dass die Pooldächer die ganze Fahrt über geschlossen blieben. Das muss man nicht verstehen. Am Kinderpool war die Animation lautstark zu Gange und die Whirlpools sollten eigentlich erst ab 16 Jahren benutzt werden, was dieses mal aber überhaupt nicht kontrolliert wurde. Ansonsten alles wie immer bei Costa. " continue reading...
      • Margot
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Die Wellneßangebote fanden wir insgesamt völlig überteuert, ansonsten hätte ich sie gerne in Anspruch genommen. Eine Massage, die ich an Land für ca. 20 € bekomme, kostete hier ein vielfaches !!" continue reading...
      • Margrit
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Viele Unterhaltungsangebote, es war für jeden etwas dabei." continue reading...
      • Karin
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Die Qualität und Abwechslung der Abendshows und der unterschiedlichen Musiker an Board ist nach wie vor extrem gut und professionell." continue reading...
      • Angelika Johanna
      • Age group: 65-70
      • Traveled as Pair
      "Das Showprogramm war gut und abwechselungsreich. Zum Glück hat sich sogar die Qualität der Basteleien leicht gebessert." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      4.1 / 5
    • Check-In/Check-Out
      4.1 / 5
    • Servcie an Bord
      4.1 / 5
      • Thorsten
      • Traveled as Family
      "Check-In und Check-Out waren etwas italienisch durcheinander ansonsten alles ok. " continue reading...
      • Bianka
      • Age group: 30-35
      • Traveled as Family
      "wenig deutschsprachiges Personal" continue reading...
      • Robert
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "Mit Kleinkind bekommt man Priority beim Check-In und kann direkt gleich durchgehen ohne zu warten. Check-Out mit Auto abholen in Savon auch schnell und problemlos." continue reading...
      • Yvonne
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "lange Wartezeiten an der Rezeption Gepäck wurde bei der Abfahrt draußen im Regen gelagert." continue reading...
      • Hans-Ferdinand
      • Age group: 70+
      • Traveled as Pair
      "Teilweise sehr großer Andrang an der Rezeption mit langen Wartezeiten" continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.7 / 5
    • Servicequalität
      4.7 / 5
    • Freundlichkeit
      4.8 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      4.3 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.7 / 5
      • Robert
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "Herr Treß hat immer schnell und freundlich auf meine Anfragen geantwortet." continue reading...
      • Margot
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Wie immer nichts zu meckern, wir sind mit dem Service dort sehr zufrieden ! Ebenso mit der Erreichbarkeit bis abends 22 Uhr und an den Wochenenden, die Berufstätigen sehr entgegen kommt !" continue reading...
      • Hans-Ferdinand
      • Age group: 70+
      • Traveled as Pair
      "Es fehlte ein Hinweis, dass medizinisch notwendige Geräte vorher angemeldet werden müssen. Habe ich nur aus der Info eines anderen Anbieters erfahren." continue reading...
      • FRANCESCO
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "gentilissima, preparata, disponibile ci ha fornito ogni tipo di assistenza durante la preparazione del viaggio.validissimo punto di riferimento. Grazie" continue reading...
      • Margrit
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Schneller Kontakt per E-Mail, Sonderwunsch (Gutschein) wurde von Frau Kwasnik positiv mit der Reederei geklärt. Eine nächste Kreuzfahrt werden wir wieder über Sie buchen. " continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen