MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Den internationalen Tag der nachhaltigen Gastronomie feiern

21. June 2021  Wolfgang Fäth 
43-2295-20210620.jpg
In diesen Tagen wird der internationale Tag der nachhaltigen Gastronomie gefeiert. Und wer das gemütlich zuhause feiern möchte, der kann einen nachhaltigen Cocktail auch zuhause genießen. Die internationale Reederei kooperiert mit dem Hospitality Management-Unternehmen Bar Lab und kreiert gemeinsam nachhaltige Cocktails, die exklusiv an Bord der NCL-Flotte zu finden sind. 

Bei der Cocktailkreation "Pineapple Surplus" wird zum Beispiel übriggebliebene Ananasschale verwendet.

Hier das Rezept zur Herstellung des Sirup:

- Zwei Liter Wasser,
- 500 Gramm Honig,
- zwei gestrichene Esslöffel Kurkumapulver,
- Schalen von einer Ananas.

1. Das Kurkuma-Pulver und die Aanasschalen in das Wasser geben und leicht zum Kochen bringen.
2. Den Herd ausschalten und die Mischung ziehen lassen.
3. Den Saft abseihen und den Honig unter den Saft rühren bis er aufgelöst ist.

Und hier das Rezept für den Pineapple Surplus Cocktail, für etwa drei 0,33 l-Gläser:
- 400 ml Jaja Tequilla
- 150 ml Chinola Passion Fruit-Likör
- 300 ml Ananas-Kurkuma-Honig-Sirup

1. 90 ml des gemixten Cocktails in eine bis zum Rand mit Eis gefüllten Shaker geben.
2. Die Mischung schütteln und anschließend in ein Glas geben.
3. Den Cocktail anschließend mit einer Ananas-Scheibe und Minze garnieren.
4. Mit gutem Gewissen entspannt zurücklehnen und den Cocktail genießen.

Wer sich dabei auf hohe See wegträumen oder gar den nächsten Urlaub planen möchte: Der Pineapple Surplus sowie zahlreiche weitere Sail & Sustain-Cocktails sind an Bord der gesamten NCL-Flotte verfügbar!
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News