MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Die „Ganz Große Freiheit“: Mein Schiff ist zurück in Norwegens Fjorden

22. July 2021  Wolfgang Fäth 
43-2563-20210722.jpg

Ab dem 22. August 2021 nimmt die Mein Schiff 1 endlich wieder Fahrt auf in Richtung Norwegen. Die Vorgabe des Landes Norwegen für die Öffnung ist, dass alle erwachsenen Personen an Bord – Gäste und Besatzung – über einen vollständigen Impfschutz verfügen. Für Kinder ab vier Jahren gilt eine Testpflicht.

Aktuell sind zwei Termine buchbar:
Vom 22. August bis 30. August 2021 Norwegen mit Geirangerfjord & Kristiansand und vom 30. August bis 10. September 2021 Norwegen mit Geirangerfjord & Stavanger.

Gäste dieser Kreuzfahrten genießen an Bord die „ganz große Freiheit“. Denn vor dem Hintergrund, dass nur vollständig geimpfte Gäste an Bord sind, kann TUI Cruises das Gesundheitskonzept in vielen Punkten lockern. Ihre Gesundheit behält TUI Cruises selbstverständlich weiterhin im Blick: Falls nötig oder behördlich vorgegeben, passt die Reederei das Konzept flexibel an tagesaktuelle Gegebenheiten an. Zu den aktuellen Maßnahmen zählt unter anderem ein unkomplizierter Antigen-Schnelltest für alle Gäste vor der An- und vor der Abreise. Eine Maske wird an Bord nur noch dort getragen, wo im Innenraum ein Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. 

Die „ganz große Freiheit“ bedeutet auch:
- Rückkehr zu gewohnten Freiheiten an Bord, z. B. Selbstbedienung am Buffet, uneingeschränkte Saunanutzung, vielseitiges Unterhaltungsangebot in den Theatern, Bars und auf dem Pooldeck.
- Auch individuelle Landgänge sind wieder möglich.

In diesem Zusammenhang hat TUI Cruises auch darüber informiert, dass alle Blauen Reisen ab sofort „Große Freiheit Reisen“ heißen. Die Blauen Reisen von TUI Cruises bestanden beim Neustart im Juli 2020 zunächst ausschließlich aus erholsamen Seetagen ohne Landgang. Mittlerweile kann TUI Cruises jedoch in allen aktuellen Fahrtgebieten wieder von TUI Cruises veranstaltete oder vermittelte Ausflüge anbieten. Individuelle Landgänge sind in Norwegen & Griechenland wieder möglich. Die Reisen tragen deswegen nicht mehr die Bezeichnung „Blaue Reisen“, sondern heißen von nun an „Große Freiheit Reisen“.

Quelle: TUI Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News