MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Impfhinweis AIDAmar Norwegen-Reisen

12. August 2021  Wolfgang Fäth 
43-2703-20210812.jpg

Auch AIDA Cruises hat bekannt gegeben, dass auf allen Norwegen-Reisen von AIDAmar ab sofort und bis voraussichtlich 25. September 2021 ausnahmslos alle Personen an Bord, auch Kinder und Jugendliche (0 bis 18 Jahre), bei Reiseantritt vollständig geimpft sein müssen. Die norwegischen Behörden haben AIDA Cruises kurzfristig über die Verschärfung der Einreisebestimmungen für Kreuzfahrtschiffe informiert.

Es werden nur die in der EU zugelassenen Impfstoffe von BionTech/Pfizer, AstraZeneca, Moderna und Johnson & Johnson akzeptiert. Ein vollständiger Impfschutz ist nur gegeben, wenn die zweite Impfung mindestens 14 volle Tage zurückliegt bzw. bei Johnson & Johnson 21 Tage nach der ersten Impfung. Eine Genesung wird als Nachweis nicht anerkannt. Der Impfnachweis erfolgt ausschließlich über das COVID-19-Zertifikat der EU (QR-Code), vorzugsweise digital in der „CovPass“ App oder Corona-Warn-App auf dem Smartphone bzw. ausgedruckt, und ist beim Check-in vorzulegen. Selbstverständlich verfügen alle Crewmitglieder von AIDAmar ebenfalls über einen vollständigen Impfschutz. Sollten Gäste aufgrund der kurzfristig geänderten Einreisebestimmungen ihre Norwegen-Reise mit AIDAmar nicht antreten können, bietet AIDA Cruises eine Umbuchung oder Stornierung an. 

AIDA Cruises ist zuversichtlich, dass die Norwegen Reisen mit Abfahrt ab 2. Oktober 2021 auch für nicht geimpfte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren möglich sein werden. Für Erwachsene ab 18 Jahren gilt die vollständige Impfpflicht. Für Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren gilt eine Testpflicht, Babys und Kleinkinder bis 4 Jahre sind hiervon befreit. 

Mit der auch weiterhin geltenden AIDA Doppeltest-Strategie vor der Abfahrt sowie den Hygienemaßnahmen an Bord bietet AIDA Cruises auch während der Reise die aktuell größtmögliche Sicherheit. Dies erlaubt es, die strengen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in vielen Bereichen zu lockern. So können die Gäste sich in ausgewählten Buffet-Restaurants ihre Speisen wieder selbst zusammenstellen. Auch alle Spa- und Wellnessangebote sowie Saunen stehen wieder zur Verfügung. Neben den geführten Ausflügen können die Gäste in Norwegen auch wieder individuell auf Entdeckertour gehen. Da die Norwegen-Reisen auf maximal 2.000 Personen inklusive Crew begrenzt sind, genießen die Gäste an Bord extra viel Freiheit.

Quelle: AIDA Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News