MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

MSC Cruises läuft Barcelona wieder an

04. June 2021  Wolfgang Fäth 
43-2215-20210604.JPG
MSC Cruises nimmt im Juni 2021 spanische Häfen wieder in den Fahrplan auf. Den Start macht Barcelona, Valencia wird folgen.

Die MSC Grandiosa fährt im Moment noch eine Route mit italienischen Häfen und Malta. Von Genau aus geht es nach Civitavecchia (Rom), Neapel, Palermo auf Sizilien und Valletta auf Malta, bevor es nach Seetagen wieder zurück nach Genua geht.

Ab dem 26. Juni 2021 wird die MSC Grandiosa jeden Samstag in Barcelona liegen und dort auch einen Zu- und Ausstieg anbieten. Ab dem 30. Juli 2021 wird ein zweiter spanischer Hafen, Valencia, folgen, hier ist am Freitag eine Ein- bzw. Ausschiffung möglich.

Voraussichtlich am 02. August 2021 wird die MSC Grandiosa in ihren regulär geplanten Kreuzfahrtbetrieb zurückkehren. Ab Genua startet die Kreuzfahrt mit Anläufen in La Spezia (dem Hafen von Florenz und Pisa), Civitavecchia (dem Hafen von Rom), einem Seetag, den beiden spanischen Häfen Valencia und Barcelona und nach einem Seetag wieder die Rückfahrt nach Genua.

Die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes von MSC Cruises steht in vollem Einklang mit den spanischen Vorschriften und wird durch das branchenführende Health und Safety Protokoll von MSC Cruises unterstützt.

Auch die MSC Seaside ist im Mittelmeer unterwegs. Die MSC Seaview bietet als erstes Schiff Kreuzfahrten in der Ostsee an, mit Landgängen in Schweden und Estland. 

Zur MSC Grandiosa. Das Schiff lief im November 2019 vom Stapel und bietet eine Fülle von Möglichkeiten, eine unvergleichliche Auswahl an Gastronomie-, Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Wählen Sie aus fünf Pools, bummeln Sie durch die Geschäfte der Galleria Grandiosa, lassen Sie sich im Spa verwöhnen, genießen Sie einen Cocktail in einer der vielen Bars, Essen Sie jeden Abend in einem anderen Restaurant, lassen Sie den Abend beim Tanz oder einer tollen Show im Theater ausklingen.

Der MSC Yacht Club auf der MSC Grandiosa ist einer der größten in der MSC-Flotte. Mit dem All-Inclusive-Konzept bietet der MSC Yachtclub alle Annehmlichkeiten eines privaten Clubs. Gleichzeitig haben Sie Zugang zu den unzähligen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten auf dem gesamten Schiff.
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News