MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Norwegian Cruise Line startet

27. July 2021  Wolfgang Fäth 
43-2591-20210727.jpg
Harry Sommer, Präsident und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line: "Unsere Gäste und Crew an Bord wieder an Bord begrüßen zu dürfen, war einer der denkwürdigsten Momente meiner über 30-jährigen beruflichen Laufbahn". Und weiter: "Wir freuen uns sehr, die Wiederaufnahme unserer Kreuzfahrten nicht nur mit einem neuen Heimathafen, sondern auch einer spannenden neuen Toure einzuläuten und unserer Gästen damit ein einmaliges Urlaubserlebnis auf See bieten zu können."

Piräus (Athen) ist der neue Heimathafen der Norwegian Jade, das erste Schiff der 17 Schiffe umfassenden Flotte, das nach genau 500 Tagen wieder Gäste an Bord willkommen heißen durfte. Bis November 2021 bricht die Norwegian Jade wöchentlich auf zu Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln. Sie wachen jeden Tag in einem anderen Hafen auf und haben mit jeweils acht bis neun Stunden pro Tag ausreichend Zeit, einige der schönsten Inseln Griechenland zu entdecken, darunter Kreta, Mykonos, Rhodos und Santorin.

Der griechische Tourismusminister Harry Theoharis ist begeistert: "Wir freuen uns asehr die Norwegian Jade und ihre Gäste in Griechenland willkommen zu heißen. Die geplanten Reiserouten eignen sich bestens dafür, in die Geschichte und Kultur unseres Landes einzutauchen und gleichzeitig die einzigartige Gastfreundlichkeit, für die unser Land bekannt ist, zu erleben."

Die Positionierung der Norwegen Jade in Athen ist Teil der langfristigen Strategie von Norwegian Cruise Line. Bis 2023 sollen neun Schiffe in Europa positioniert werden, darunter die Norwegian Dawn, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Norwegian Getaway, Norwegian Gem, Norwegian Jade und die Norwegian Star.

Harry Sommer: "Die ersten Abfahrten der Norwegian Jade zu den griechischen Inseln bereits kurz nach der Ankündigung unserer Wiederaufnahme der Kreuzfahrten ausverkauft."

In den USA wird am 07. August 2021 die Norwegian Encore den Auftakt machen und ab Seattle zu einer Reihe Alaska-Abfahrten aufbrechen. Der Neustart der Reederei erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Regierungen und unter Einhaltung der strikten Protokolle des Gesundheits- und Sicherheitsprogramms. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehört, dass alle Besatzungsmitglieter und auch die Gäste (!) bis zum 31. Oktober 2021 vollständigt geimpft sein müssen. In Zusammenarbeit mit den führenden Experten des Sail Safe Global Health an Wellness Council werden die strikten Protokolle kontinuierlich übeprüft und wissenschaftlich fundierte Entscheidungen zum Schutz der Gäste, der Crew und der besuchten destinationen getroffen.

Eine allgemeine Information über Norwegian Cruise Line. Die international operierende Kreuzfahrtreederei hat den Hauptsitz in Miami in Florida und zwei Niederlassungen in Europa, in Southampton und in Wiesbaden

Die Reederei führte im Jahr 2000 das Freestyle Cruising ein, eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die den Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht. Die 17 Schiffe der Flotte laufen mehr als 300 Ziel weltweit an, darunter auch Great Stirrup, die Privatunsel der Reederei auf den Bahamas und das Resortziel Harvest Caye in Belize.
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News