Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Pazifik-Kreuzfahrten: die schönsten Reiseziele für Weltenbummler

Eine Pazifik-Kreuzfahrt bietet eine Vielzahl an Routen und Highlights. So könnten Sie die atemberaubenden Landschaften sowie die Kultur und Geschichte der Aborigines in Australien kennenlernen. Und auch Neuseeland ist ein absoluter Must-See. Das kontrastreiche Naturszenario schließt Fjorde, Gletscher, heiße Quellen, aber auch Sandstrände und Regenwälder ein. Der US-Bundesstaat Hawaii ist ebenfalls ein traumhaftes Ziel für Naturfreunde mit der Vorliebe für ausgiebige Wanderungen. Surfer und Kiter kommen auf der Inselgruppe dank bester Bedingungen vollends auf ihre Kosten. Die Galapagosinseln vor der Westküste Ecuadors sind für ihre atemberaubende und einmalige Tierwelt berühmt. Doch auch Indien, Indonesien oder die betörende Insellandschaft Polynesiens könnten Ihr angesteuertes Traumziel sein!




Welchen Inseln oder Länder dürfen es sein? Pazifik-Kreuzfahrten sind an Routen-Vielfalt kaum zu überbieten!

Die Küsten entlang des Pazifiks haben für jeden etwas zu bieten! Wer türkisfarbenes Wasser, weißen Sand und Palmenstrände sucht, steuert Hawaii an: Neben tropischen Landschaften offenbart diese Region eine reiche Kultur. Zu den Höhepunkten gehören der Vulkan-Nationalpark, Waikiki Beach und der Pearl Harbor. Sportler mit der Vorliebe für das Wellenreiten werden hier wahrlich nicht enttäuscht werden. Oder möchten Sie die Kreuzfahrt mit einem Aufenthalt im Ziel- oder Abfahrtsland verbinden? Auch das ist selbstverständlich möglich! Beispielsweise könnten Sie nach Sydney, Australien, reisen und dort vor der Kreuzfahrt zwei Tage lang die Stadt erkunden. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, eine Kreuzfahrt im Pazifik bietet atemberaubende Landschaften, reiche Kulturen und unvergessliche Reiseerlebnisse.


Eine Kreuzfahrt um die halbe Welt

Beginnt Ihre Kreuzfahrt in Sydney, Australien, so könnten Sie in den folgenden Wochen viele verschiedene Destinationen um die halbe Welt ansteuern: Sie fahren beispielsweise über Neukaledonien Richtung Papua-Neuguinea und weiter nach Australien. Über Benoa, Bali / Indonesien geht es dann nach Singapur und über Port Klang (Kuala Lumpur) / Malaysia und Colombo / Sri Lanka fahren Sie Richtung Indien. Einen Landgang in Mumbai, Indien, sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen: Mumbai, auch Bombay genannt, ist eine der größten und kosmopolitischsten Städte des Landes und bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Besichtigen Sie beispielsweise den Gateway of India, ein Wahrzeichen, das 1924 erbaut wurde. Oder schlendern Sie über den Crawford-Markt, der für seine exotischen Früchte und Gewürze bekannt ist, und kosten Sie verschiedene indische Spezialitäten. Zu den Eindrücken Indiens gesellen sich beim nächsten Stopp weitere hinzu: Die Küstenstadt Salalah / Oman verspricht olfaktorische Genüsse: Auf den verschiedenen Märkten, die für den Weihrauchhandel berühmt-berüchtigt sind, duftet es betörend nach dem intensiven Räucherwerk. Bis zum Ende der Reise in Italien, im Hafen Civitavecchia in Rom, verbringen Sie noch einige Tage auf hoher See, genießen den Luxus auf Ihrem Schiff und lassen die Ereignisse der vergangenen Wochen Revue passieren.


Die Segel hissen: Luxuskreuzfahrt durch Polynesien

Wer etwas ganz Besonderes sucht, könnte mit einem Windjammer die Gesellschaftsinseln von Polynesien erkunden: Nach Ihrer Ankunft in Papeete / Tahiti, genießen Sie zunächst das Leben an Bord auf der Fahrt nach Raiatea. Dort angekommen, bieten sich viele Möglichkeiten zum Schnorcheln oder Tauchen im Korallenriff. Sie möchten eher Land und Leute kennenlernen? Dann besuchen Sie doch auf einem Landgang die heiligen Stätten von Raiatea, und bummeln Sie danach über den lokalen Markt. Nach einem weiteren Aufenthalt auf Motu Mahaea (Tahaa) steuern Sie Bora Bora an und können die berühmte Lagune und den Mount Otemanu besichtigen. Letztes Reiseziel könnte die Insel Huahine sein, mit den beeindruckenden archäologischen Stätten und dem idyllischen Dörfchen Fare.
aktuell haben wir 548 Routen im Angebot.
Acapulco, Adamstown, Pitcairn Island, Agaña, Guam , Ahe, Tuamotu Archipel, Ailinglaplap Atoll, Aitutaki, Cook-Inseln, Ali Island, Alim Island, Alofi, Niue Island, Alofi, Wallis und Futuna, Alotau, Amanu, Tuamotu Islands, Ambrym Island, Amédée, Anaa, Tuamotu Islands, Aneityum, Anelghowhat, Aneityum, Aniwa, Apataki, Tuamotu Archipel, Apia, Upolu, Apra, Guam, Arnavon Inseln, Arutanga, Cook-Inseln, Arutua, Tuamotu Archipel, Asau, Savai'i, Asmat, Atiu, Cook-Inseln, Atuona (Hiva Oa), Marquesas, Auckland, Aukena, Gambier Inseln, Austral-Inseln, Avarua, Rarotonga, Cook-Inseln, Avatiu, Rarotonga, Cook-Inseln, Avatoru, Rangiroa (Tuamotu Archipel), Avera Bay, Rurutu, Bairiki, Bakawari Island, Barahun Island, Beqa Island, Beveridge Reef, Biak, Irian Jaya, Bodulan Islands, Boisa Insel, Bona Bona Insel, Bonriki, Bora Bora, Gesellschaftsinseln, Bougainville Island, Bounty Bay, Bramble Haven, Louisiada Archipel, Brisbane, Buka, Butaritari, Cabo San Lucas, Baja California, Cairns, Callao (Lima), Carnley Harbour, Champagne Bay, Espiritu Santo, Chuuk, Cobia, Colonia, Conflict-Inseln, Cook Bay; Moorea, Gesellschaftsinseln, Cook-Inseln, Crown Insel, Deboyne-Inseln, Deka Deka Island, Denarau, Dobu, Doini Island, Dravuni Island, Drawaqa Island, Dregerhafen, Ducie Island, Pitcairninseln, Duke of York, Easo, Lifou, Efate, Ensenada, Espiritu Santo, Eueiki Island, Tonga, Fafa Island, Tonga, Fagamalo, Savai'i, Faioa Island, Tonga, Fakarava Atoll, Tuamotu Archipel, Fanning Island, Faraulep, Fare, Huahine, Gesellschaftsinseln, Fatu Hiva, Marquesas, Fergusson Island, Foa, Tonga, Frégate, Fulaga Island (Vulaga), Funafuti, Gaferut, Gambier Inseln, Garove Island, Gizo Island, Gladstone, Graciosa Bay, Guadalcanal, Guam
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media