Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Reisen mit der Gem

Norwegian: Gem

Norwegian Gem ueber 40 Kreuzfahrten 20192020 beim Testsieger buchen 4 von 6 Steuerräder - Bewertung von kreuzfahrten.deNorwegian Gem
 
Norwegian GemNorwegian Gem
Norwegian Gem
AussichtsdeckAussichtsdeck
Aussichtsdeck
Auf DeckAuf Deck
Auf Deck
SonnendeckSonnendeck
Sonnendeck
SonnendeckSonnendeck
Sonnendeck
DeckDeck
Deck
AtriumAtrium
Atrium
AtriumAtrium
Atrium
RezeptionRezeption
Rezeption
Tahitian PoolTahitian Pool
Tahitian Pool
Kids ClubKids Club
Kids Club
Kinder PoolKinder Pool
Kinder Pool
Kids AreaKids Area
Kids Area
Kid's CaféKid's Café
Kid's Café
Kinder KinoKinder Kino
Kinder Kino
Entourage - Teens ZoneEntourage - Teens Zone
Entourage - Teens Zone
BoutiqueBoutique
Boutique
Art GalleryArt Gallery
Art Gallery
Foto GalerieFoto Galerie
Foto Galerie
CourtyardCourtyard
Courtyard
Shore ExcursionShore Excursion
Shore Excursion
BarBar
Bar
The Leopard LoungeThe Leopard Lounge
The Leopard Lounge
Spinnaker LoungeSpinnaker Lounge
Spinnaker Lounge
Spinnaker LoungeSpinnaker Lounge
Spinnaker Lounge
Star BarStar Bar
Star Bar
Topsiders Bar & GrillTopsiders Bar & Grill
Topsiders Bar & Grill
The Great OutdoorThe Great Outdoor
The Great Outdoor
Bliss Ultra Lounge & Night ClubBliss Ultra Lounge & Night Club
Bliss Ultra Lounge & Night Club
BarBar
Bar
Sushi BarSushi Bar
Sushi Bar
BarBar
Bar
Bali Hai Bar & GrillBali Hai Bar & Grill
Bali Hai Bar & Grill
Bali Hai Bar & GrillBali Hai Bar & Grill
Bali Hai Bar & Grill
Shakers Martini & Cocktail BarShakers Martini & Cocktail Bar
Shakers Martini & Cocktail Bar
O'Sheehan's Neighborhood Bar & GrillO'Sheehan's Neighborhood Bar & Grill
O'Sheehan's Neighborhood Bar & Grill
Malting's Beer & Whiskey BarMalting's Beer & Whiskey Bar
Malting's Beer & Whiskey Bar
Corona Cigar ClubCorona Cigar Club
Corona Cigar Club
Tapas BarTapas Bar
Tapas Bar
Shakers Martini & Cocktail BarShakers Martini & Cocktail Bar
Shakers Martini & Cocktail Bar
Magnum's Champagne & Wine BarMagnum's Champagne & Wine Bar
Magnum's Champagne & Wine Bar
Malting's Beer & Whiskey BarMalting's Beer & Whiskey Bar
Malting's Beer & Whiskey Bar
TeppanyakiTeppanyaki
Teppanyaki
Grand Pacific HauptrestaurantGrand Pacific Hauptrestaurant
Grand Pacific Hauptrestaurant
La Cucina RestaurantLa Cucina Restaurant
La Cucina Restaurant
Le BistroLe Bistro
Le Bistro
Magenta HauptrestaurantMagenta Hauptrestaurant
Magenta Hauptrestaurant
Moderno ChurrascariaModerno Churrascaria
Moderno Churrascaria
Orchid GardenOrchid Garden
Orchid Garden
Cagney's SteakhouseCagney's Steakhouse
Cagney's Steakhouse
Garden CaféGarden Café
Garden Café
Garden CaféGarden Café
Garden Café
Garden CaféGarden Café
Garden Café
Java CaféJava Café
Java Café
Cagney's SteakhouseCagney's Steakhouse
Cagney's Steakhouse
Teppanyaki RestaurantTeppanyaki Restaurant
Teppanyaki Restaurant
La Cucina RestaurantLa Cucina Restaurant
La Cucina Restaurant
Lotus Orchid Garden - Asiatisches RestaurantLotus Orchid Garden - Asiatisches Restaurant
Lotus Orchid Garden - Asiatisches Restaurant
Tapas RestaurantTapas Restaurant
Tapas Restaurant
Grand Pacific HauptrestaurantGrand Pacific Hauptrestaurant
Grand Pacific Hauptrestaurant
Magenta HauptrestaurantMagenta Hauptrestaurant
Magenta Hauptrestaurant
Blue LagoonBlue Lagoon
Blue Lagoon
LifestyleraumLifestyleraum
Lifestyleraum
Internet CenterInternet Center
Internet Center
KonferenzcenterKonferenzcenter
Konferenzcenter
KonferenzcenterKonferenzcenter
Konferenzcenter
Video ArcadeVideo Arcade
Video Arcade
BowlingBowling
Bowling
KletterwandKletterwand
Kletterwand
Fitness CenterFitness Center
Fitness Center
ThermalsuiteThermalsuite
Thermalsuite
SpaSpa
Spa
Beauty-SalonBeauty-Salon
Beauty-Salon
TheaterTheater
Theater
TheaterTheater
Theater
VideosVideos
Videos
javascript

Norwegian Gem - Das Schmuckstück Norwegian Gem


Unvergessliche Kreuzfahrten erlebt man mit den Kreuzfahrtschiffen der Reederei Norwegian Cruise Line, kurz NCL, da hier klassische Kreuzfahrttradition mit hochwertigen Kreuzfahrtschiffen modern interpretiert wird. Eines dieser Schiffe ist das Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem, die seit 2007 ihre 2.394 Gäste - bei Doppelbelegung - mit wundervollen Kreuzfahrten beglückt und ihnen einen unvergesslichen Urlaub ermöglicht. Das Kreuzfahrtschiff mit einem Ausmaß von 93.530 Bruttoregistertonnen, einer Länge von 294,13 m, einer Breite von 32,2 m und einem Tiefgang von 8,50 m wird durch einen dieselelektrischen Motor angetrieben. So erreicht es eine zügige Reisegeschwindigkeit von bis zu 24 Knoten. Während die Norwegian Gem meist gemächlich durch die Meereswogen fährt, sind außerdem insgesamt 1.070 Schiffsbesatzungsmitglieder für die Wartung des Schiffes und das Wohlergehen der Schiffsgäste zuständig. Solange die Norwegian Gem auf hoher See unterwegs ist, stehen den Passagieren neben den 1.197 Kabinen bis zu 12 Decks zum Aufenthalt an Bord des bezaubernden Kreuzfahrtschiffs zur Verfügung. Auch körperlich beeinträchtigte Personen können dank der 27 behindertengerechten Kabinen an Bord der Norwegian Gem mitfahren. Reisen mit der Norwegian Gem – das bedeutet Kreuzfahrterlebnis für jedermann.
 

Alle Termine der Norwegian: Gem

30 Routen:
Norwegian GemNorwegian Cruise Line

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Geschichte des Kreuzfahrtschiffs Norwegian Gem

Nachdem die Norwegian Gem bei der Meyer Werft in Papenburg, Deutschland, im Herbst 2007 fertiggestellt worden war, wurde sie am 1. Oktober 2007 an die Reederei Norwegian Cruise Line ausgeliefert. Am 18. Dezember 2007 wurde sie im Rahmen einer herrlichen Zeremonie im Hafen von New York auf ihren jetzigen Namen getauft. Die Taufpatin war dabei Cindy Cardella, die Gewinnerin des Videowettbewerbs der Norwegian Cruise Line Reederei (NCL). Bei diesem Wettbewerb mussten mehr als 500 Norwegian Cruise Line (NCL) Kundinnen des NCL-Kundenclubs Latitudes in einem Video die Jury von ihren Fähigkeiten als Taufpatin und als „It-Girl“ eigens für die Norwegian Gem überzeugen. Nach der Taufe stach die Norwegian Gem unter der Flagge Bahamas zu ihrer Jungfernfahrt Richtung Florida und Bahamas sowie anschließend zu weiteren Fahrten in die südliche Karibik in See. Seit 2015 erstrahlt die Norwegian Gem nach einer umfassenden Renovierung in neuem Glanz und strahlenden Farben. In den Jahren zwischen 2008 und 2010 befuhr die Norwegian Gem das Mittelmeer und seit 2011 ist sie ganzjährig in amerikanischen Gewässern unterwegs. Dabei dauern die Bahamas- und Floridakreuzfahrten, die Kanada- und Neuengland-Kreuzfahrten und die Karibikkreuzfahrten zwischen 7 und 14 Tagen. Während der Kreuzfahrten werden zwischenzeitlich auch verschiedene Häfen angefahren, wo dann die Passagiere bei Landausflügen auch das Leben, die Kultur und das Treiben an Land der angefahrenen Ziele erleben können. Obwohl die Bordsprache Englisch ist, wird den deutschen Schiffsgästen Veranstaltungen, Programme und Speisekarten auf Deutsch bzw. von deutschsprachigem Personal angeboten. Als Bordwährung gilt für alle Passagiere US-Dollar. Unter den Kreuzfahrtschiffen ist die Norwegian Gem wortwörtlich ein Edelstein für die Passagiere, die auf diesem Kreuzfahrtschiff glänzende Urlaubsmomente erleben.

Wohnen auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem

Vergleichbar mit einem schwimmenden Hotel befinden sich an Bord der Norwegian Gem dementsprechend ausgestattete und komfortable bis äußerst luxuriöse Zimmer, d.h. Kabinen, die es in verschiedenen Kategorien gibt. Die Passagiere haben die Wahl zwischen 6 Kabinen-Hauptkategorien, die wiederum in Unterkategorien eingeteilt sind. Die Hauptunterschiede liegen dabei in der Lage der Kabinen auf den Decks, der Kabinengröße und der Ausstattung der Kabinen. 

Zu den preisgünstigsten Kabinen zählen die Innenkabinen, die sich in 5 Kategorien auf verschiedenen Decks der Norwegian Gem ansiedeln. Die Innenkabinen sind jeweils ca. 13 qm groß und besitzen 2 Einzelbetten, die sich in ein Doppelbett verwandeln lassen, teilweise ein 3. und 4. Pullman- bzw. Oberbett, so dass bis zu 4 Personen in diesen Kabinen Platz finden. Außerdem gibt es noch ein Badezimmer mit Dusche, WC und Haartrockner. Zur Unterhaltung stehen ein interaktiver TV und ein Telefon zur Verfügung, Abkühlung und Kühlung von Trinken oder Essen ist mittels der Klimaanlage und dem Kühlschrank möglich. Wertsachen können die Passagiere im kabineneigenen Safe verstauen. Zu guter Letzt runden eine Flasche Wasser (1l) pro Person und Tag und der 24-Stunden-Kabinenservice die Vorzüge der Innenkabinen ab. 

Als nächsthöhere Kabinenkategorie folgen die Außenkabinen, welche allesamt über ein bzw. zwei Bullaugen oder sogar über ein Panoramafenster verfügen. Bei einer Kabinengröße von ca. 14,5 qm bis 15 qm finden sich hier die gleichen Einrichtungsgegenstände und Vorzüge wie bei den Innenkabinen und es können auch hier bis zu vier Personen wohnen. Wem der Ausblick durch ein Bullauge oder durch ein Panoramafenster jedoch nicht genügt und wer sofort nach dem Aufstehen frische Meeresluft schnuppern will, für den eignen sich am besten die Balkonkabinen, die es auch in 6 Kategorien auf verschiedenen Decks gibt. Die Kabinengröße der Balkonkabinen beträgt ca. 19 qm, auf denen das gleiche Interieur wie in den Außenkabinen und bis zu 4 Passagiere Platz finden. Außerdem gehören zu den Balkonkabinen bequeme Balkon-Sitzmöbel, ein Sofabett, Bademäntel, eine Sitzecke und ein Tee- bzw. Kaffeekocher.

Diese Vorzüge der Balkonkabinen kann man auch in der nächsthöheren Kabinenkategorie genießen – den Mini-Suiten. Auf einer Kabinengröße von ca. 26 qm bis 26,5 qm erwarten dort die bis zu 4 Passagiere neben dem bereits genannten Equipment der Balkonkabinen zudem noch teilweise eine Badewanne im Badezimmer und ein À-la-carte Dinner in der Suite. 

Noch exklusiver als die Mini-Suiten sind die Suiten, die auch Penthouse genannt werden. Die Gäste der Suiten erleben bei der Wahl einer Suite eine Kabinenfläche von ca. 31,5 qm bis 53,5 qm und folgende Vorzüge: eine bevorzugte Ein- und Ausschiffung sowie ein bevorzugtes Übersetzen an Land mit Tenderbooten. Zudem gibt es einen Balkon mit Sitzmöbeln, eine große Auswahl an Daunendecken und Kissen, ein Queen-Size-Bett, ein Badezimmer mit Dusche und WC sowie eine Badewanne, Bademäntel, Hausschuhe bzw. Slipper und einen Haartrockner. Der separate Wohnbereich und Essbereich lässt sich beispielsweise für den Einsatz der 250 Minuten freien Internetzugang pro Suite nutzen. Zu den weiteren Vergünstigungen zählen ein Bordguthaben von 100 USD pro Suite, ein interaktiver TV, Telefon und eine Flasche Wasser (1l) pro Person und Tag. Weiter genießen die Bewohner der Suiten einen 24-Stunden-Kabinenservice mit spezieller Suiten-Menükarte, die Begleitung zur Suite sowie Sekt, Mineralwasser und Früchte am Einschiffungs-Tag. Hinzu kommt ein Spezialitätenrestaurantpaket (abhängig von der Kreuzfahrtdauer), ein Butler und Concierge Service, eine Espresso- bzw. Cappuccinomaschine, Gourmethäppchen auf der Suite und ein À-la-carte Dinner in der Suite, eine Minibar, eine Klimaanlage und eine Safe. In den Familien-Suiten gibt es außerdem noch ein separates Schlafzimmer mit Queen-Size-Bett, ein zweites Badezimmer mit Dusche und WC (eins davon mit Badewanne) und ein Kinderzimmer.

Die exklusivsten Kabinenkategorien an Bord der Norwegian Gem sind die „The Haven“-Kabinen“, die es wiederum in fünffacher Ausführung gibt. Dazu zählt das „The Haven Courtyard Penthouse mit Balkon“, „The Haven Familien Villa mit 2 Schlafzimmern und Balkon“, „The Haven Owner's Suite mit großem Balkon“, „The Haven Deluxe Owner's Suite mit großem Balkon“ und – als absolut luxuriöseste Kabinenkategorie mit ca. 395 qm – „The Haven Garden Villa mit 3 Schlafzimmern“. In diesen „The Haven“-Kabinen, die zwischen ca. 41 qm und ca. 395 qm groß sind und Platz für 3 bis 8 Personen bieten, erwarten die Schiffsgäste die gleichen Vorzüge der Suiten und zudem noch weitere Annehmlichkeiten wie zum Beispiel eine spezielle „The Haven“-Menükarte, ein exklusiver Zugang zum The Haven Courtyard Bereich mit privatem Pool, Sonnendeck, Whirlpool und Fitnessraum, teilweise ein Limousinen-Service, Champagner, erlesene Auswahl an Spirituosen, Obst, Mineralwasser und Erfrischungsgetränke auf der Kabine, Rundum-Betreuung am Pool, ein Piano, teilweise mehrere Bade- und Schlafzimmer, ein privater Außenbereich mit Whirlpool, Terrasse und Essbereich, und eine Einladung zu exklusivem Frühstück und Mittagessen sowie eine Einladung zu privater Cocktailparty. 

An Bord der Norwegian Gem gibt es also für jeden Passagier und für jeden Geldbeutel eine passende Kabine oder sogar eine richtige Suite. Ob schlichter Komfort oder purer Luxus – die Kabinen erfüllen die Erwartungen aller Passagiere auf den Kreuzfahrten mit der Norwegian Gem!

Versorgung auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem

Auch die kulinarische Versorgung an Bord der Norwegian Gem lässt keine Wünsche offen, da es zahlreiche Dining-Optionen zur Auswahl gibt. Zu diesen Möglichkeiten zählen zwei im Reisepreis inkludierte Hauptrestaurants, ein Selbstbedienungsbuffet sowie zahlreiche gemütliche Cafés, Grillrestaurants und Imbiss-Stationen. 

Die Speisekarten in den Hauptrestaurants variieren täglich mit stets neuen Menüs und köstlichen Getränken, so dass die Schiffsgäste bei jedem Lokalbesuch immer wechselnde kulinarische Abenteuer erwarten können. Zu den im Reisepreis inkludierten Restaurants gehören die Hauptrestaurants „Grand Pacific“ und „Magenta“ und die Buffet-Restaurants „Garden Café“ und „Great Outdoors“. Des Weiteren kann man asiatische Köstlichkeiten im „Orchid Garden“ genießen, Snacks wie Pommes oder Chicken Wings im „Blue Lagoon“, im „Topsiders Bar & Grill“, im „Bali Hai Bar & Grill“ oder im „Java Café“ knabbern. Nicht im Reisepreis inkludiert sind das Restaurant „Le Bistro“, wo französische Gerichte serviert werden. Asiafans kommen im „Teppanyaki“ oder im „Sushi“ auf ihren Genuss, der allerdings extra kostet. Pizza und Pasta bekommt man gegen einen kleinen Aufpreis beim „Pizza 24/7“, dem bordeigenen Pizza-Lieferservice, oder im „La Cucina“, dem italienisches Restaurant auf der Norwegian Gem. 

Saftige Steaks und andere Fleischgerichte bestellt man am besten im „Cagney\'s Steakhouse“ oder im „Moderno“-Steakhaus. Typisch mexikanische Tapas isst man im „Tequila Latin/Tapas Restaurant“ und süße Eiscreme schleckt man in der „Ice Cream Bar“. Neben diesen 18 Dining-Optionen gibt es zudem noch einige Bars und Lounges und Clubs, wo man tagsüber, abends oder nachts einen Drink zu sich nehmen, ein paar Snacks essen oder bei musikalischer Begleitung sogar noch das Tanzbein schwingen kann. Im „Atrium Café & Bar & Internet Café“ kann man bei einer Tasse Kaffee seine Emails checken, in der „The Leopard Lounge“ sitzt man lässig zusammen und in der „Great Outdoors Bar“ kann man auch an Deck seinen Drink genießen. Die „Bali Hai Bar“ liefert bei einem Cocktail balinesisches Feeling, in der „Bliss Ultra Lounge & Night Club“ wechselt man sich mit Tanzen und Trinken ab und in der „Gem Club Casino Bar“ wird wild gepokert. Heißen Espresso bietet das „Java Café“ an, hingegen knallen in der „Magnum´s Champagne & Wine Bar“die Flaschenkorken auch zu später Stunde und in der „Maltings Beer & Whiskey Bar“ trinkt man genüsslichen dunkles Bier und rauchigen Whiskey. Köstlicher Wein wird in der „Moderno Bar“, in der „Star Bar“ und in der „Topsiders Bar“ kredenzt. Alle Japan-Fans kommen in der „Sake Bar“ auf ihre Kosten; hier gibt es in japanischem Flair leckere Drinks. Geschüttelten oder gerührten Martini erhält man in der „Shaker´s Martini & Cocktail Bar“, lässiges Beisammensitzen ist in der „Spinnaker Lounge“ möglich und Zigarren- sowie Zigaretten-Liebhaber können am besten im „Corona Cigar Club“ auf ihren Tabak-Genuss befriedigen. 

Sport und Wellness auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem

Wer während seiner Kreuzfahrt mit der Norwegian Gem nicht nur schlafen, essen und trinken möchte, der hat selbstverständlich noch unzählig andere Möglichkeiten, um sich seine Urlaubszeit an Bord der Norwegian Gem zu vertreiben. Dazu zählen zum Beispiel die vielen Sport-Angebote, wie zum Beispiel die diversen Fitness- und Aerobic-Kurs im bordeigenen Fitnesscenter, wo man aber auch einfach an topmodernen Geräten seine Muskeln stählen kann. Beim Golf Driving Range Netz wird der Golf-Abschlag professionell trainiert und auf der Bowling-Bahn rollen die Kugeln. Ebenso kann man Volleyball, Basketball und Tennis auf den eigens dafür vorgesehenen Sportplätzen spielen. Die Kletterwand darf beklettert werden und beim Shuffleboard-Spiel lernt man schnell andere sportbegeisterte Passagiere kennen. Für Einzel-Sportler bietet sich der bordeigene Jogging-Parcours an, auf dem er schon in der Früh einige Jogging-Runden drehen kann. Wasserratten, die das kühle oder angenehm warme Wasser lieben, drehen in den zwei Swimmingpools ihre Runden oder entspannen sich in einem der 6 Whirlpools. 

Die Wellness-Fans unter den Schiffsgästen besuchen am besten das moderne Mandara Spa. Dabei handelt es sich um einen hochexklusiven Wellness & Spa-Bereich mit Thermalsuiten, einem Friseursalon, Sauna, einer Ruheecke, Dampfbädern, Behandlungsräumen und einem Beautysalon. Hier genießt der Schiffspassagier Massagen, und andere Beautyanwendungen wie beispielsweise Maniküre und Pediküre von professionellen Masseurinnen und Kosmetikerinnen.

Unterhaltungsprogramm auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem

Neben den Dining-Optionen und den Sport- sowie Wellness-Angeboten gibt es auf der Norwegian Gem außerdem noch bordeigene Unterhaltungsprogramme und -veranstaltungen, die jede Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis auf hoher See machen. Zu den Events zählen unter anderem Live-Cooking-Shows sowie amüsante Shows für Jung und Alt und Tanzabende. Ebenso gibt es Nintendo Wii-Spielkonsolen. Für Wasserratten gibt es eine riesige Wasserrutsche zum Wildwasserrutschen. Auch Bordprogramme mit Live-Musik sowie Groß-Schach-Spiele sind im Angebot. Im Kino werden verschiedene Filme vorgeführt und in den stylischen Lounges kann man alleine, zu zweit oder als Gruppe leckere Drinks genießen und zusammen plaudern. Unterhaltung am Abend bieten am besten die Diskothek und der Nachtclub, das Theater sowie das Casino, wo jeder Passagier ab 21 Jahren sein Glück beim Pokern oder beim Black Jack herausfordern kann.

Freizeitaktivitäten auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem

Für diejenigen Schiffsgäste, die gerne auch mal was Ruhiges abseits des Unterhaltungstrubels an Bord der Norwegian Gem unternehmen wollen, gibt es natürlich auch noch einige Möglichkeiten. So kann man sich zum Beispiel vom Bordfotograf gekonnt in Szene setzen und wunderschöne Erinnerungsfotos an die einzigartige Kreuzfahrt auf der Norwegian Gem schießen lassen. Bereits geschossene Fotografien von vorherigen Kreuzfahrten kann man übrigens in der Fotogalerie bestaunen. In den Leseraum, die Bibliothek oder in das Internetcafé mit W-LAN zieht man sich zum Lesen oder zu verschiedenen Internetaktivitäten zurück. In der Kunstgalerie kann man Kunstwerke begutachten oder an Kunstauktionen teilnehmen. In der Videoarkade kann man gegen andere Passagiere zocken oder einfach alleine ein spannendes Videospiel spielen. Auch eine Kapelle ist an Bord. Interessante Tipps für eigene Landausflüge oder weitere Kreuzfahrten erhält man im Reisebüro. Das Konferenzcenter steht allen Gästen für interessante Präsentationen und Vorträge zur Verfügung. Doch damit nicht genug: Im Kartenspielzimmer trifft man sich zum Karten spielen, shoppen kann man in der Ladengalerie, in den Boutiquen, im Photo-Shop und in den Duty-Free-Shops. Wer seine Wäsche waschen oder bügeln will, der kann dies in der schiffseigenen Wäscherei machen (lassen) oder den bordeigenen Bügelservice in Anspruch nehmen.

Kinderfreundlichkeit / Familienfreundlichkeit auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Gem

Auch für die kleinen Schiffsgäste zwischen 0 und 17 Jahren gibt es genügend Entertainment und professionelle Betreuung, so dass sich weder die Kleinen noch die Großen Sorgen um das Wohlergehen und den Zeitvertreib der jüngsten Passagiere machen müssen. Verschiedenen Altersgruppen treffen sich in entsprechenden Clubs, wo sie altersgerechte Spiele und Betreuung erfahren. Die allerjüngsten Passagiere zwischen 0,5-2 Jahre krabbeln und spielen mit fachlicher Betreuung im „Guppies“-Club, die 3- bis 5-Jährigen toben gemeinsam im „Turtles“-Club. Schulkinder zwischen 6 und 9 Jahren haben zusammen im „Seals“-Club Spaß und die 10- bis 12-Jährigen erfreuen sich im „Dolphins“-Club am gemeinsamen Spiel. Teenager zwischen 13 und 17 Jahren können sich mit Gleichaltrigen im „Entourage“-Club verabreden.

Für alle Kinder zwischen 2 und 12 Jahren gibt es den „Tree Tops Kid's Club“, wo eine Teenager Diskothek inkludiert ist, diverse Kinderprogramme angeboten werden und es innen und außen einen Spielbereich gibt. Zudem gehört ein Kinderclub, eine Teen´s Zone mit vielen Videospielen, einem Kinderpool, und eine ganztägige Kinderbetreuung sowie eine Zirkusschule zu dem Unterhaltungsangebot für die Passagiere der Zukunft – die Kinder. 

Glänzende und unvergessliche Kreuzfahrten mit dem Schmuckstück auf hoher See – der Norwegian Gem

Komfortable und exklusive Kabinenkategorien, leckere Dining-Optionen, die kulinarische Abenteuer garantieren, hippe Bars und Lounges, coole Sportangebote, ein moderner Wellness- und Spa-Bereich, amüsante Unterhaltungsshows und -aktivitäten für Jung und Alt – all das wird auf der Norwegian Gem geboten. Auf diesem farbigen und farbenfrohen Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL) kommt definitiv nie Langeweile auf. Dafür aber werden alle Wünsche und Bedürfnisse der kleinen und großen Schiffsgäste erfüllt, so dass wirklich jeder von ihnen eine wundervolle Kreuzfahrt und somit einen unvergesslichen Urlaub auf der Norwegian Gem erlebt!

  • Auf die Norwegian Gem passen bis zu 2394 Passagiere.

    Weitere Infos...
  • Die Norwegian Gem kann bis zu 24 Knoten fahren.

    Weitere Infos...
  • Die Norwegian Gem wurde im Jahr 2007 gebaut.

    Weitere Infos...
  • Die Norwegian Gem wurde 2015 das letzte Mal renoviert.

    Weitere Infos...