MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0


Kaiserpaläste, Megastädte, Tempel und Nationalparks: unvergessliche Reiseerlebnisse auf einer Japankreuzfahrt sammeln


Eine Kreuzfahrt in das Land der Gegensätze: Die Küsten des Inselstaates Japan haben eine Länge von mehr als 3000 Kilometern, die unterschiedlicher nicht sein können und ereignisreiche Landgänge versprechen. Natürlich lockt Japans Hauptstadt Tokyo zu einem ausgiebigen Landgang. Nicht nur in der Megametropole treffen Sie auf eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, sondern auch andere Orte zeigen das ganze Spektrum an japanischen Traditionen und neuesten Errungenschaften.

Beispielsweise wäre Fukuoka zu nennen, die größte Stadt auf der Insel Kyūshū, deren 103 Meter hoher Sendeturm bereits vom Wasser aus zu sehen ist. Die Stadt Aomori, die mit hübschen Uferpromenaden, modernen Cafès und dem Schloss di Hirosaki die Ausflugsgäste beeindruckt, ist ebenfalls einen Besuch wert.
406 Routen:
Reiseland: Japan
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Häfen in Japan

  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch
  • Land / Region
    Japan
  • Sprache
    Japanisch



Eine Reise nach Japan : Lassen Sie sich in eine fremde Welt entführen!

 

Alte Kulturen, die über Jahrtausende ihre Geheimnisse bewahrt haben, und modernste Technologie schaffen ein Spannungsverhältnis, das Sie bereits beim ersten Landgang spüren werden - herzlich willkommen in Japan!


Kleine Länderkunde

Japan besteht aus einer Inselkette entlang der Küste Ostasiens. Die Nation grenzt im Osten an den Pazifik, im Süden an das Ostchinesische Meer und im Westen an das Japanische Meer. Der nördliche Teil der Insel Hokkaidō wird vom Ochotskischen Meer von Russland getrennt. Weiter südwestlich, jenseits des Japanischen Meeres, grenzen Nord- und Südkorea an Japan.

Neben der größten Insel Honshū, die sich in der Mitte befindet, und Hokkaidō im Norden zählen noch Shikoku und Kyūshū zu den Hauptinseln des Landes. Ungefähr zwei Drittel von Japan wird von einer Gebirgskette eingenommen, die sich über die gesamte Inselgruppe zieht. Hier ist lediglich der Anbau von Lebensmitteln auf Terrassen möglich. Die Ballungsgebiete befinden sich in den größeren Ebenen, die jedoch lediglich 20 Prozent der Landesfläche ausmachen.

Mit einer Fläche von etwa 378 Quadratkilometern ist Japan der viertgrößte Inselstaat weltweit und zählt mit etwa 126 Millionen Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Erde. Weiter war Japan die erste Industrienation Asiens und ist das einzige Land der Welt, das noch einen Kaiser hat.

Das Klima in Japan und die beste Reisezeit

Da sich Japan über 25 Breitengrade erstreckt, gibt es insgesamt sechs sehr unterschiedliche Klimazonen. So ist es im Norden kalt bis gemäßigt, am kältesten ist es auf der Insel Hokkaidō. Hier ist mit viel Schnee im Winter und dafür mit warmen aber kurzen Sommer zu rechnen. Besonders schneereich ist es am Japanischen Meer an der Westküste. Auch im Sommer ist es dort etwas kühler als an der Pazifikküste, die sich dann mit einem heiß-schwülen Klima nicht für jedermanns Geschmack eignet.

Wer es so richtig heiß mag, sollte im Sommer die Ryūkyū-Inseln im Süden besuchen. Dort herrscht subtropisches Klima mit Temperaturen, die im Sommer deutlich über 30 Grad erreichen können. Ebenfalls mit einem angenehm warmen Winterwetter ist in dieser Region zu rechnen.

Was nun die beste Reisezeit ist, hängt von den einzelnen Gebieten und den klimatischen Vorlieben der Reisenden ab. So ist es im Winter durchaus möglich, auf einem Landgang Wintersport zu treiben. Wer nach Tokio kommt, kann dort im April die unglaublich schöne Kirschblüte bewundern. Badenixen und Wassermännern sei der Sommer in Nordjapan und der Okinawa-Region empfohlen.

Eine Kreuzfahrt nach Japan

Japan, das Land der aufgehenden Sonne, eignet sich mit seinen verschiedenen Inseln und Küsten besonders gut für eine Kreuzfahrt, auf der Sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Reiseerlebnissen sammeln können. So lernen Sie beispielsweise auf einem Landgang in Tokio zwischen Neonlicht und ultramodernen Hochhäusern noch echte Gastfreundschaft kennen.

Oder Sie besuchen das Friedensmuseum in Hiroshima, das Ihnen auch ein dunkles Kapitel der Landesgeschichte eindrücklich vermittelt. Des Weiteren könnten Sie in Kumamoto Halt machen. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Samurai durch eine faszinierende Stadt und besichtigen japanische Kulturgüter wie das Kumamoto Castle, das bei dem schrecklichen Erdbeben 2016 fast vollständig zerstört wurde. Seit April 2021 kann der Tempel wieder besichtigt werden, nachdem die Wiederaufbauarbeiten abgeschlossen sind.

Rauschende Partys an Deck - oder möchten Sie es eher ruhig auf dem Schiff?

Damit Ihre Reise auch rundum gelingt, sollten Sie ein passendes Schiff wählen. Ob Freestyle Cruising, Party pur oder doch eher gediegener Luxus und ein größtmöglicher persönlicher Rückzugsort sein soll: Jede Reederei überzeugt mit einem anderen Konzept. Eine Japan Kreuzfahrt können Sie zum Beispiel mit einem Schiff von AIDA Cruises, MSC Cruises, Silversea Cruises, Oceania Cruises oder Celebrity Cruises unternehmen. Aber auch die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises und Liner von Royal Caribbean steuern die Inselnation im Pazifik an. Wir sind Ihnen bei der Wahl gerne behilflich!

Faszination Japan - doch wohin reisen?

Möchten Sie in der Saison 2022, 2023 oder 2024 Japan auf einer Kreuzfahrt kennenlernen, stehen Ihnen vielfältige Routen zur Auswahl. Haben Sie nur 5 Nächte Zeit, könnten Sie beispielsweise Ihre Reise in Shanghai, China, starten und dort auch beenden. Verschiedene Routen schließen bei der Japan-Kreuzfahrt auch Alaska mit ein und/oder starten in Kanada. Möglich wäre ebenfalls die Kombination Japan mit Südkorea.

  • JetFleet